Stadt Arns­berg infor­miert über Ausbildungsplätze

2. Juli 2019
von Redaktion

Arns­berg. Das Bewer­ber­ver­fah­ren für die Aus­bil­dungs­stel­len 2020 hat begon­nen. Am Diens­tag, 9. Juli, kön­nen sich alle Inter­es­sier­ten über die Aus­bil­dungs­be­ru­fe und das Aus­wahl­ver­fah­ren bei der Stadt­ver­wal­tung Arns­berg infor­mie­ren. Die Ver­an­stal­tung fin­det um 17:00 Uhr im Rat­haus, Rat­haus­platz 1, Kon­rad-Ade­nau­er-Saal (1.OG), 59759 Arns­berg, statt.

Vie­le Möglichkeiten

Aktu­ell wer­den für den Aus­bil­dungs­be­ginn 2020 Aus­bil­dungs­plät­ze für das Dua­le Stu­di­um (Stadtinspektoranwärter/​in), als Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­te, Fach­an­ge­stell­te für Medi­en- und Infor­ma­ti­ons­diens­te, Forstwirt/​in, Fachinformatiker/​in, Erzieher/​in, Notfallsanitäter/​in und Brandmeisteranwärter/​in angeboten.
Beschrei­bun­gen der Aus­bil­dungs­be­ru­fe kön­nen auf der städ­ti­schen Home­page, www​.arns​berg​.de/​S​t​e​l​l​e​n​a​n​g​e​b​ote ein­ge­se­hen wer­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erteilt die Aus­bil­dungs­lei­te­rin, Gabrie­le Kauf­hold, ger­ne unter der Ruf­num­mer 02932/201‑1456.