Aus­stel­lung rund ums Bier in der Stadt­bi­blio­thek Sun­dern

11. April 2019
von Redaktion

Zu einer Aus­stel­lung rund ums Bier lädt die Stadt­bi­blio­thek Sun­dern ein (Foto: Stadt­bi­blio­thek Sun­dern)

Sun­dern. Was heu­te als „Craft Beer“ geschickt und teu­er ver­mark­tet wird, das gab es frü­her in jedem sauer­län­di­schen Dorf, das auf sich hielt: eine klei­ne Braue­rei. Nur weni­ge die­ser Braue­rei­en haben über­lebt und das sind meist die ganz heue gro­ßen Markt­füh­rer, aber auch eini­ge klei­ne „Dorf­braue­rei­en“ gibt es noch und neue sind dazu­ge­kom­men. Wer kennt noch die Oeven­tro­per Braue­rei? Lan­ge her…

Bier­de­ckel­samm­lung von Jür­gen Alli­ger

An die­se alten Zei­ten erin­nert jetzt eine Aus­stel­lung in der Stadt­bi­blio­thek Sun­dern, in der alte Bier­de­ckel, Bier­krü­ge und Skat­spie­le gezeigt wer­den. Die Bier­de­ckel, zum Teil mit ech­ten Gebrauchs­spu­ren, stam­men aus der umfang­rei­chen Bier­de­ckel­samm­lung von Jür­gen Alli­ger, wäh­rend die Skat­kar­ten von Hans-Georg Leh­nert zur Ver­fü­gung gestellt wur­den. Erstaun­lich ist, dass vie­le alt­be­kann­te Wer­be­slo­gans die Zei­ten über­lebt haben. Wäh­rend man in ande­ren Bran­chen Namen und Slo­gans stän­dig wech­selt, setzt man in der Brau­bran­che wohl eher auf Tra­di­ti­on.

Zu besich­ti­gen ist die Aus­stel­lung zu den übli­chen Öff­nungs­zei­ten der Stadt­bi­blio­thek Sun­dern in der Sett­me­ckestr. 3: mon­tags bis don­ners­tags von 13.30 bis 18.00 Uhr und zusätz­lich don­ners­tags von 9 bis 11 Uhr.