Zwei Fahr­rä­der am Sor­pe­see gestohlen

19. Juli 2013
von Redaktion

Zwei Fahr­rä­der am Sor­pe­see gestohlen

Sun­dern (Hoch­sauer­land)  Am Sor­pe­r­an­d­weg wur­den am Don­ners­tag zwi­schen 15:15 Uhr und 16:30 Uhr zwei Fahr­rä­der gestoh­len. Die bei­den Räder waren am Rand des Weges etwa auf Höhe des Kilo­me­ters 1,300 abge­stellt, die Fah­rer waren im Sor­pe­see schwim­men. Unbe­kann­te Die­be nut­zen den Zeit­raum, um die Räder zu steh­len. Es han­delt sich um eine sil­ber­nes Trek­kin­grad mit blau­er Beschrif­tung und einer schwar­zen Werk­zeug­ta­sche. Der Sat­tel des Rades ist auf­fäl­lig, da die­ser sicht­ba­re Repa­ra­tur­schä­den auf­weist. Das zwei­te gestoh­le­ne Fahr­rad ist ein sil­ber­nes Moun­tain­bike des Her­stel­lers Kalk­hoff mit SKS-Schutz­ble­chen. Sach­dien­li­che Hin­wei­se zu