Zeit­rei­se: 500 Jah­re Nordenau

22. März 2013
von Redaktion

His­to­ri­scher Markt rund um die Burg­rui­ne Rap­pel­stein ent­führt Besu­cher ins spä­te Mittelalter

NordenauSchmal­len­berg. Feu­er­jon­gleu­re, eine Schmie­de, Töp­fern, Schaf­sche­ren, Brot­ba­cken, Kas­per­le­thea­ter, Flachs­bre­chen und ab 19 Uhr wasch­ech­ter Mit­tel­al­ter-Folk mit hei­ter-der­ben Liebes‑, Tavernen‑, Trink- und Min­ne­lie­dern im Fest­zelt – all das und vie­les mehr erwar­tet die Besu­cher des his­to­ri­schen Mark­tes rund um die Burg­rui­ne Rap­pel­stein am 25. und 26. Mai in Schmal­len­berg-Nor­denau. Das Dörf­chen am Fuße des Kah­len Asten fei­ert mit die­ser Zeit­rei­se ins spä­te Mit­tel­al­ter sei­nen 500. Geburts­tag. Der Ein­tritt kos­tet 2 €, gewan­det 1 € und ist frei für Kin­der unter Schwert­maß. Info: Gäs­te­in­for­ma­ti­on, Post­str. 7, 57392 Schmal­len­berg, Gra­tis-Tele­fon: 0 800 – 0 114 130, täg­lich von 9 bis 21 Uhr, Fax: 0 29 72 – 97 40 26, www​.schmal​len​ber​ger​-sauer​land​.de und beim Ver­kehrs­ver­ein Nor­denau unter Tel. 02975 / 380. www​.nor​denau​.de