Ver­kehrs­un­fall­flucht in Sun­dern In der Flam­ke

18. April 2013
von Redaktion

Sun­dern (Hoch­sauer­land)  Am 15.04.2013, gegen 19:30 Uhr, kam es auf der Stra­ße In der Flam­ke zu einem Ver­kehrs­un­fall, wobei ein 16-jäh­ri­ger Fah­rer eines Leicht­kraft­ra­des leicht ver­letzt wur­de. Ein unbe­kann­ter Pkw-Fah­rer geriet dort mit sei­nem Fahr­zeug auf die Gegen­fahr­bahn und nötig­te den jun­gen Biker zum Aus­wei­chen. Dabei kam der 16-Jäh­ri­ge mit sei­nem Leicht­kraft­rad zu Fall. Der Ver­ur­sa­cher fuhr anschlie­ßend, ohne sich um den Ver­letz­ten und den ent­stan­de­nen Scha­den zu küm­mern, wei­ter fort. Bei dem Fahr­zeug des Ver­ur­sa­chers soll es sich um einen blau­en Pkw der Mar­ke VW Polo oder Seat Ibi­za gehan­delt haben. Es ent­stand ein Sach­scha­den von ca. 3300 Euro. Die Poli­zei in Sun­dern bit­tet Zeu­gen, die Anga­ben zu dem Ver­ur­sa­cher oder dem Fahr­zeug machen kön­nen, sich unter der Tel. Nr.: 02932 90200 zu mel­den.