Ver­kehrs­un­fall

17. Oktober 2013
von Redaktion

Ver­kehrs­un­fall

Vu-Altenbüren_31Aus bis­her unge­klär­ter Ursa­che kam es heu­te Mor­gen (17.10.2013) gegen 6:15 Uhr zu einem Ver­kehrs­un­fall in Alten­bü­ren. Auf der Ant­fel­der Stra­ße war ein Trans­por­ter mit einem PKW zusam­men­ge­sto­ßen. Da es zunächst hieß, dass eine Per­son ein­ge­klemmt sein soll, wur­den die Feu­er­weh­ren Alten­bü­ren und Bri­lon zusam­men mit dem Ret­tungs­dienst alar­miert. Die erst­ein­tref­fen­den Ein­satz­kräf­te aus Alten­bü­ren stell­ten schnell fest, dass kei­ne Per­son mehr im PKW ein­ge­klemmt war. Somit beschränk­ten sich die Auf­ga­ben für die Feu­er­wehr auf das Unter­stüt­zen des Ret­tungs­diens­tes. 16 Feu­er­wehr­män­ner waren ca. eine Stun­de im Ein­satz.