Ver­kehrs­un­fall mit Per­so­nen­scha­den in Sun­dern

18. April 2013
von Redaktion

Sun­dern (Hoch­sauer­land)- Weil am Mitt­woch­mit­tag eine 43-jäh­ri­ge Pkw-Fah­re­rin auf der Sett­me­cke­stra­ße ein vor ihr befind­li­ches ver­kehrs­be­dingt brem­sen­des Fahr­zeug über­sah, kam es zu einem Ver­kehrs­un­fall. Die Fahr­zeug­füh­re­rin fuhr auf den Pkw auf. Bei dem Unfall wur­de eine Per­son leicht ver­letzt. Es ent­stand ein Sach­scha­den von ca. 5000 Euro.