Ver­kehrs­un­fall mit einer ver­letz­ten Per­son am Kreis­ver­kehr in Sundern-Hachen

13. Juli 2013
von Redaktion

Ver­kehrs­un­fall mit einer leicht ver­letz­ten Per­son in Hachen

Sun­dern Hach­en (Hoch­sauer­land) Am Frei­tag­nach­mit­tag bemerk­te eine Pkw-Fah­re­rin auf der Hache­ner Stra­ße zu spät, dass die vor ihr fah­ren­den Fahr­zeu­ge am Kreis­ver­kehr ver­kehrs­be­dingt war­ten muss­ten. Sie fuhr auf das vor ihr fah­ren­de Fahr­zeug auf und schob die­ses wie­der­um auf den davor ste­hen­den Pkw. Die Unfall­ver­ur­sa­che­rin ver­letz­te sich bei dem Auf­prall leicht. Es ent­stand Sach­scha­den in Höhe von ca. 15.000 Euro