Ver­kehrs­un­fall auf der K 58 bei Neh­den

13. Januar 2017
von Redaktion

Die Feu­er­wehr Bri­lon wur­de am Frei­tag­mit­tag zu einem Ver­kehrs­un­fall zwi­schen Neh­den und Alme alar­miert. Dort waren auf der K 58 kurz hin­ter Neh­den zwei PKW auf schnee­glat­ter Fahr­bahn zusam­men gesto­ßen. Ent­ge­gen ers­ten Mel­dun­gen wur­de kei­ne Per­son ein­ge­klemmt. Die Feu­er­wehr nahm aus­lau­fen­de Betriebs­stof­fe auf und räum­te die Fahr­bahn.

Die 65-jäh­ri­ge Fah­re­rin des einen PKW wur­de ver­letzt ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert. Die Lösch­grup­pen Alme, Neh­den und Thü­len waren rund eine Stun­de im Ein­satz. Zu Unfall­ur­sa­che und Scha­dens­hö­he lie­gen der Feu­er­wehr kei­ne Anga­ben vor.