Ver­kehrs­un­fall auf der B 516

28. September 2018
von Redaktion

Die Feu­er­wehr Bri­lon hat am Frei­tag­vor­mit­tag eine Frau auf der B 516 aus Ihrem PKW befreit. Die 47 Jäh­ri­ge war gegen 11.35 Uhr in Höhe Allen­berg in einer schar­fen Kur­ve von der Fahr­bahn abge­kom­men und in den Sei­ten­gra­ben gera­ten. Das Fahr­zeug kam auf der Sei­te lie­gend zum Still­stand. Der PKW wur­de gesi­chert und die Frau nach Ent­fer­nung der Wind­schutz­schei­be aus dem Fahr­zeug befreit. Sie wur­de ver­letzt ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert.

 

Foto Feu­er­wehr Bri­lon

Die B 516 war für die Dau­er der Ret­tungs­ar­bei­ten rund eine Stun­de voll gesperrt. Die Feu­er­wehr war mit 18 Ein­satz­kräf­ten vor Ort. Zur Unfall­ur­sa­che und zur Scha­dens­hö­he lie­gen kei­ne Anga­ben vor.