Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at Sun­dern sucht Zeu­gen nach Unfall

6. Mai 2014
von Redaktion
Leserfoto André V

Leser­fo­to André V

Sun­dern (Hoch­sauer­land) Am Sonn­tag, 4.05.14  kam es gegen 10:00 Uhr zu einem Ver­kehrs­un­fall auf der Land­stra­ße 685 „In der Flam­ke”. In einem Kur­ven­be­reich war ein 18 Jah­re alter Auto­fah­rer mit sei­nem Fahr­zeug, einem roten Nis­san Mic­ra, von der Stra­ße abge­kom­men und gegen eine Böschung geprallt. Dabei wur­den alle vier Insas­sen des Pkw leicht ver­letzt (wir berich­te­ten am 04. Mai 2014).

Das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at hat die Ermitt­lun­gen zur Unfall­ur­sa­che auf­ge­nom­men und sucht dazu jetzt nach Zeu­gen. Wer hat den Unfall beob­ach­tet? Wer hat den roten Mic­ra im Bereich der Unfall­stel­le zwi­schen Arns­berg und Sun­dern beob­ach­tet? Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei Sun­dern unter 02933–90200.

wir berich­te­ten unter Sundern