Tages­fahrt nach Köln: Über die Dächer des Doms

24. Februar 2016
von Redaktion

Foto: Fabian Weisser

Foto: Fabi­an Weis­ser


Ols­berg / Mars­berg / Bri­lon. Bei einer Tages­fahrt der VHS Bri­lon-Mars­berg-Ols­berg am 23. April geht es auf 42 m mit dem Außen­auf­zug in die Höhe, auf die Dächer des Köl­ner Doms. Der Köl­ner Dom gilt als der meist­be­such­te Ort Deutsch­lands, jeder kennt ihn – doch die Dächer des Köl­ner Doms sind eine eige­ne Welt für sich: Unbe­kann­te Räu­me wie der Dach­stuhl, Turm­räu­me oder Dach­werk­stät­ten, über­ra­schen­de Aus­sich­ten auf den Dom und über die Stadt Köln.
Nach­mit­tags wird ein Spa­zier­gang von Brau­haus zu Brau­haus vor­ge­nom­men. Köln hat eine lan­ge Brautra­di­ti­on und auch heu­te noch gibt es vie­le Brau­häu­ser in der Alt­stadt, auch wenn meis­tens nicht mehr vor Ort gebraut wird. Wo dies noch geschieht, wer sich über­haupt Kölsch nen­nen darf und seit wann, was die Beson­der­hei­ten der unter­schied­li­chen Braue­rei­en sind, erfah­ren Inter­es­sier­te auf die­ser „Kölsch­tour” durch die Köl­ner Alt­stadt haut­nah.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dun­gen erhal­ten Sie bei der VHS Ols­berg unter 02962 3080, olsberg@vhs-bmo.de oder www.vhs-bmo.de