Weih­nachts­bäu­me von der Stem­ler Schützenbruderschaft

1. Dezember 2020
von Redaktion
Die Schüt­zen­bru­der­schaft St. Huber­tus 1876 e.V. Ste­mel führt am 12. und 13. Dezem­ber 2020 wie­der einen Weih­nachts­baum­ver­kauf auf dem Park­platz „Zum Brei­ten Ohl“ durch. Der Weih­nachts­baum­ver­kauf beginnt an bei­den Tagen um 10.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr.
Wie auch in den letz­ten Jah­ren wer­den vor allem Nord­mann­tan­nen zu güns­ti­gen Prei­sen ange­bo­ten, die im gan­zen Stadt­ge­biet Sun­dern kos­ten­los nach Hau­se gelie­fert werden.
Weih­nachts­baum aus­su­chen mit Abstand und Mund-Nasenschutz
Die Besu­cher kön­nen sich mit aus­rei­chen­dem Abstand nach einem pas­sen­den Weih­nachts­baum umse­hen. Aller­dings bit­tet die Schüt­zen­bru­der­schaft alle Besu­che­rin­nen und Besu­cher einen Mund-Nasen­schutz zu tragen.
In die­sem Jahr kein Glühwein 
Ein Glüh­wein- oder Essens­ver­kauf ist pan­de­mie­be­dingt in die­sem Jahr lei­der nicht mög­lich. Den­noch hofft der Vor­stand der Schüt­zen­bru­der­schaft St. Huber­tus Ste­mel auf einen guten Besuch und bedankt sich in einem schwie­ri­gem Jahr für die Unterstützung.