War­ten hat ein Ende – Gemein­sa­mes Wan­dern beim SGV Langscheid

29. Mai 2021
von Redaktion
Sundern/​Langscheid. Auch beim SGV Langscheid/​Sorpesee hat das War­ten auf gemein­sa­mes Wan­dern nun end­lich ein Ende. Am Sams­tag, den 05. Juni, bie­tet der Ver­ein zwei Wan­de­rung (20 km bzw. 12 km) im Bereich Buch­holz, Auf­’m Stück und Brem­ke­quel­le an.
Start für bei­de Wan­de­run­gen ist um 13.00 Uhr auf dem Dorf­platz in Lang­scheid. Die ers­ten 7,5 km wer­den gemein­sam gewandert.
Soll­ten mehr als 20 Per­so­nen teil­neh­men, wer­den ent­spre­chen­de Grup­pen gebil­det. Die Teil­neh­mer­lis­te wird von den Orga­ni­sa­to­ren Mar­co Schmitt und Hans-Die­ter Papenk­ort vor dem Start aus­ge­füllt. Vor­anmel­dun­gen sind nicht erfor­der­lich. Gäs­te sind herz­lich ein­ge­la­den. Zur Wan­de­rung sind fes­tes Schuh­werk, Eigen­ver­pfle­gung und dem Wet­ter ange­pass­te Klei­dung erforderlich.

Geplan­te Wan­de­rung muss ausfallen

Die ursprüng­lich geplan­te Wan­de­rung „Auf den Spu­ren des Berg­baus bei Endorf” muss lei­der erneut aus­fal­len. Der SGV Langscheid/​Sorpesee wird aber ver­su­chen, sie im nächs­ten Jahr nachzuholen.