Dop­pel­spit­ze beim Rei­ter­ver­ein Helle­feld: Johan­nes Schul­te-Loh­ge­ber und David Lied­he­ge­ner fol­gen auf Meinolf Böhmer

10. November 2021
von Redaktion

Der neue geschäftsführende Vor­stand: v.l. Chris­toph Grei­te­mann, Ali­na Isen­berg, David Lied­he­ge­ner, Johan­nes Schul­te-Loh­ger­ber, Anna-Katha­ri­na Frost, Jan Dicke (Foto: Rei­ter­ver­ein Hellefeld)

Helle­feld. Der Rei­ter­ver­ein Helle­feld hat sich per­so­nel­le neu auf­ge­stellt: Nach neun Jah­ren trat Meinolf Böh­mer nicht erneut als Vor­sit­zen­der an. Die Gene­ral­ver­samm­lung mach­te des­halb nun mit einer Sat­zungs­än­de­rung den Weg frei für eine Dop­pel­spit­ze: Johan­nes Schul­te-Loh­ge­ber und David Lied­he­ge­ner füh­ren den Ver­ein nun gemein­sam in die Zukunft.

Unterstützt wird die neue Dop­pel­spit­ze dabei auch künf­tig vom geschäftsführenden Vor­stand, bestehend aus dem 2. Vor­sit­zen­den Chris­toph Grei­te­mann und der Geschäftsführerin Ali­na Isen­berg. Bei­de ver­tre­ten ihre Posi­tio­nen seit 2 Jahren.

Sat­zungs­än­de­rung einstimmig

Neben Meinolf Böh­mer been­de­ten auch die lang­jäh­ri­gen Schatz­meis­te­rin­nen Chris­tia­ne Fab­ri und Anke Stein­berg ihre Vor­stands­ar­beit. Als neu­er Schatz­meis­ter steht nun Jan Dicke dem Vor­stand bei­sei­te. Er agier­te in den ver­gan­ge­nen Jah­ren als Bei­sit­zer und kümmert sich nun um die Finan­zen des Ver­eins. Als stell­ver­tre­ten­de Schatz­meis­te­rin ist Anna-Katha­ri­na Frost gewählt worden.

Kirs­ten Nei­tem­ei­er, Bei­sit­ze­rin, ver­lässt den Vor­stand nach vie­len Jah­ren Ver­eins­ar­beit. Als neue Bei­sit­zer ste­hen dem Ver­ein nun Katha­ri­na Schwe­fer, Robin Kai­ser und Sina Keg­gen­hoff zur Verfügung.

Ehrun­gen lang­jäh­ri­ger Mitglieder

Nach den Wah­len des neu­en Vor­stan­des stan­den die Ehrun­gen für lang­jäh­ri­ge Ver­eins­treue auf der Tages­ord­nung. Für 25 Jah­re Mit­glied­schaft wur­den Chris­ti­na Vogt, Kirs­ten Nei­tem­ei­er, Syl­via Höm­berg, Hei­ke Holz und Ange­li­ka Bruch­ha­ge geehrt. 40-jäh­ri­ges Jubi­lä­um fei­er­ten Bar­ba­ra Becker-Wedepohl, Paul Berg­hoff (sen.), Chris­tia­ne und Susan­ne Fab­ri, Josef Müller, Paul Noe­ke, Klaus Otte-Wie­se, Bet­ti­na Plaß­mann sowie Mar­kus Rademacher.

Der RV Helle­feld freut sich auf eine erfolg­rei­che Zukunft mit dem neu­en Vor­stand und bedank­te sich bei Meinolf Böh­mer, Chris­tia­ne Fab­ri, Anke Stein­berg und Kirs­ten Nei­tem­ei­er für die Arbeit im Verein.