Update: Sun­dern Lang­scheid: Ver­kehrs­un­fall mit Fron­tal­zu­sam­men­stoß am Sorpesee

8. März 2013
von Redaktion

DSCF4691 DSCF4692Sun­dern Lang­scheid Sor­pe­see (Hoch­sauer­land) Zu einem Fron­tal­zu­sam­men­stoß zwi­schen einem 54-jäh­ri­gem und einem 21-jäh­ri­gem Krad­fah­rer kam es im Gegen­ver­kehr auf der Land­stra­ße 687 am Sor­pe­see. Die Unfall­ur­sa­che ist noch nicht geklärt. Bei­de Krad­fah­rer wur­den schwer ver­letzt. Ein Krad­fah­rer wur­de mit dem RTW in das Kran­ken­haus gebracht, der zwei­te Krad­fah­rer wur­de mit dem Hub­schrau­ber in die Unfall­kli­nik geflo­gen. Die Ermitt­lun­gen der Poli­zei dau­ern an

Feu­er­wehr Unter­stüt­zung der Poli­zei nach Verkehrsunfall

am heu­ti­gen Frei­tag­nach­mit­tag wur­de die Dreh­lei­ter Sun­dern von der Poli­zei ange­for­dert, um bei einem Ver­kehrs­un­fall mit zwei Motor­rä­dern am Sor­pe­see Auf­nah­men zur Unfall­er­mitt­lung machen zu können.

M. Har­mann Pres­se­spre­cher Feu­er­wehr Stadt Sundern

001 005

UPDATE:

Der bei dem Ver­kehrs­un­fall am 08.03.2013, gg.

14.45 Uhr, auf der Land­stra­ße 687, schwer ver­letz­te 54-jäh­ri­ge Krad­fah­rer aus Wer­dohl ver­starb in den Abend­stun­den im Krankenhaus.

Die Staats­an­walt­schaft ord­ne­te ein Rekon­struk­ti­ons­gut­ach­ten an.