Sun­dern: „Jugend trai­niert für Olym­pia”

22. April 2013
von Redaktion

IMG_4199Sun­dern (Hoch­sauer­land) Am Diens­tag, dem 23.04. reist die Schul­mann­schaft Vol­ley­ball des Wk III (U 16) als NRW-Lan­des­sie­ger nach Ber­lin, um dort beim Bun­des­fi­na­le „Jugend trai­niert für Olym­pia” die hei­mi­sche Regi­on zu ver­tre­ten. Bereits im letz­ten Jahr waren fünf der betei­lig­ten Mäd­chen in Ber­lin am Start und konn­ten als bes­te „nor­ma­le” Schu­le (ohne beson­de­re Leis­tungs­sport­för­de­rung durch über­re­gio­na­le Stel­len) einen beacht­li­chen 7. Platz unter den betei­lig­ten 16 Bun­des­län­dern her­aus­spie­len. Nach dem bestan­de­nen Online-Anti-Doping-Test wer­den in Ber­lin dabei sein : Ade­li­na Asol­li, Hen­ri­ke Axt, Jana Dröl­le, Lara Dröl­le, Han­na Flei­scher, Anna Hans­knecht, Michel­le Hen­kies und Ali­na Hustadt. Die Mann­schaft wird beglei­tet von Sport­leh­rer Dani­el Cac­cio und Ver­eins­trai­ner Dr. Linus Tepe.