Sun­dern Enkhau­sen: Fahr­zeug schleu­dert in Stra­ßen­gra­ben

30. April 2013
von Redaktion

Sun­dern Enkhau­sen / Hövel (Hoch­sauer­land) Am Mon­tag­mor­gen wur­de eine 24-jäh­ri­ge Frau aus Arns­berg bei einem Ver­kehrs­un­fall leicht ver­letzt. Die jun­ge Frau fuhr mit einem roten Ford Fies­ta auf der Bun­des­stra­ße 229 in Rich­tung Hövel. Aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che geriet das Fahr­zeug ins Schleu­dern und kam mit dem Heck im Stra­ßen­gra­ben zum Still­stand.

Dabei wur­de die Frau ver­letzt und mit einem Ret­tungs­wa­gen in ein Kran­ken­haus gebracht, wo sie nach ambu­lan­ter Behand­lung jedoch wie­der ent­las­sen wer­den konn­te. An dem Ford ent­stand ein Scha­den in Höhe von rund 1.000 Euro.Er muss­te abge­schleppt wer­den.