Steme­ler Firm­be­wer­ber spen­den für Hospiz

19. September 2013
von Redaktion

Steme­ler Firm­be­wer­ber spen­den für Hospiz

Firmbewerber-Stemel_HospizbSun­dern Ste­mel (Hoch­sauer­land) Im Rah­men der dies­jäh­ri­gen Firm­vor­be­rei­tung in der Pfarr­vi­ka­rie St. Huber­tus Ste­mel wur­de wie­der ein sozia­les Pro­jekt in Angriff genom­men. Die Firm­be­wer­ber haben sich in die­sem Jahr wie­der zu einer Spen­den­ak­ti­on zu Guns­ten des Kin­der- und Jugend­hos­pi­zes Bal­tha­sar in Olpe ent­schie­den. Anfang Juni stell­ten sie sich in einem Got­tes­dienst der Gemein­de vor und luden anschlie­ßend zum gemein­sa­men Früh­stück ins Pfarr­heim ein. Der erziel­te Erlös von 500,00 EUR wur­de nun von den 11 Firm­lin­gen per­sön­lich über­ge­ben. Vor Ort konn­ten sich die Jugend­li­chen auch über die Arbeit und das Ange­bot der Ein­rich­tung infor­mie­ren. Zur wei­te­ren Firm­vor­be­rei­tung sind noch ein wei­te­res sozia­les Pro­jekt in Ste­mel sowie eine inten­si­ve Schu­lung und Beicht­vor­be­rei­tung geplant. Sie wer­den sich dann inhalt­lich mit dem Sakra­ment der Fir­mung beschäf­ti­gen. Der Abschluß bil­det ein medi­ta­ti­ver Abend im Pfarr­heim. Den Hei­li­gen Geist emp­fan­gen die Firm­be­wer­ber aus Enkhau­sen, Hövel und Ste­mel gemein­sam in der Fir­mung am Mitt­woch, den 9. Okto­ber 2013 um 18.00 Uhr in der St. Lau­ren­ti­us-Kir­che durch Weih­bi­schof Mat­thi­as König aus Paderborn.