Springmaus liebt Mesche­de!

2. Dezember 2016
von Redaktion

springmaus_schmachtendMeschede.(aga) War­um nicht mal Ein­tritts­kar­ten für eine kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tung ver­schen­ken? Das Pro­blem ist nur, wel­che Spar­te gefällt dem Beschenk­ten wirk­lich? Der wkm weiß Rat: Mit einem Ticket für das Impro­vi­sa­ti­ons­thea­ter SPRINGMAUS kann man nichts ver­kehrt machen.

Am Sams­tag, 14.01.2017 ist es im drit­ten Jahr­zehnt mal wie­der soweit: Die Bon­ner Springmaus kommt mit ihrem neu­en Pro­gramm, bedingt durch den Umbau der Stadt­hal­le, das Ers­te Mal in die St. Georgs Schüt­zen­hal­le. „Aus­ver­kauft+“ ist dies­mal das Ziel, somit wer­den noch Kar­ten für 23,00 € an der Abend­kas­se ange­bo­ten.
Daher schnell die Kar­ten im Vor­ver­kauf zum Preis über 20,00 € sichern. Tickets gibt´s im Bür­ger­bü­ro Mesche­de und Frei­en­ohl, oder unter
T. 02 91 – 205 136.
„Bom­bas­tisch Roman­tisch“ lau­tet der Titel des neu­en Pro­gramms.
Love is in the air! Dar­auf kön­nen Sie sich in dem neu­en Springmaus-Pro­gramm ver­las­sen! In der neu­en him­mel­hoch­jauch­zen­den Impro-Büh­nen­show der Springmaus, mit der sie vol­ler Früh­lings­ge­füh­le Mesche­de mit gren­zen­lo­ser Lie­be beglü­cken wer­den, wird es „Bom­bas­tisch Roman­tisch“. Erle­ben Sie von Adam & Eva über Romeo & Julia bis hin zu Bon­nie & Cly­de die schöns­ten Lie­bes­ge­schich­ten der Welt in einer herz- und lach­mus­kel­zer­rei­ßen­den Neu­auf­la­ge. Kom­men Sie mit oder ohne Ihre bes­se­re Hälf­te und las­sen Sie die Lie­be in Ihr Herz! Springmaus ♥ Dich!
Das aktu­el­le Ensem­ble besteht aus: Vera Pas­sý, Alexis Kara, Gil­ly Alfeo und Nor­bert Frie­ling. Vie­le Stars aus der Kaba­rett und Come­dy-Sze­ne hat die Springmaus schon her­vor­ge­bracht, dar­un­ter Anka Zink, Dirk Bach, Bern­hard Hoecker oder Ralf Schmitz. Der Inten­dant und Grün­der ist und bleibt seit 32 Jah­ren Bill Mock­ridge, vie­len bekannt als Lebens­ge­fähr­ten von Mut­ter Bei­mer aus der Lin­den­stra­ße, und im ech­ten Leben mit Mar­gi Kin­ski ver­hei­ra­tet. Luke Mock­ridge ist ihr gemein­sa­mer Sohn, und im Moment sehr erfolg­reich.
Wei­te­re Infos unter www.springmaus.com

Die Ver­an­stal­tun­gen aus dem Pro­gramm­heft „Kul­tur vor Ort“ ste­hen allen Inter­es­sier­ten zum Kauf in den Bür­ger­bü­ros zur Ver­fü­gung.
Kul­tur heißt Freu­de schen­ken!