Som­mer­lehr­gang 2013 / Drei jun­ge Alleinflieger

5. August 2013
von Redaktion

Som­mer­lehr­gang 2013 / Drei jun­ge Alleinflieger

Jil-Alisa3Mesche­de Schü­ren (Hoch­sauer­land) Gleich drei jun­ge 14-jäh­ri­ge Segel­flie­ger dür­fen seit letz­ter Woche in Mesche­de allei­ne flie­gen. Mit gro­ßer Freu­de und Stolz absol­vier­ten Ali­sa Feder, Jil Babi­lon und Luca Puchert ihre soge­nann­te prak­ti­sche A‑Prüfung. Inge­samt ver­brach­ten 20 Mesche­der Jugend­li­che die ers­ten bei­den Feri­en­wo­chen am Flug­platz Mesche­de-Schü­ren; bei 183 Starts und über 100 Stun­den wur­de diver­se Prü­fun­gen abge­legt, um der ersehn­ten Pri­vat­pi­lo­ten-Lizenz einen Schritt näher zu kom­men. Die Fort­ge­schrit­te­nen und Inha­ber der Lizenz, dar­un­ter auch sechs Gäs­te aus Hol­land, nutz­ten die Zeit, für einen schö­nen Flie­ger­ur­laub im Sauer­land. Die Luft­sport­ver­ei­ni­gung Mesche­de leg­te ihren dies­jäh­ri­gen Som­mer­lehr­gang an den Anfang der Feri­en, so dass die meist recht jun­gen Teil­neh­mer noch in den Urlaub fah­ren kön­nen; 2 neue Mit­glie­der konn­te der Ver­ein in die­sem Som­mer für sich gewinnen.

Im Inter­net:http://​www​.lsv​-mesche​de​.de

Text und Fotos: Jens Nelle