Senio­ren-Aus­flug der Ame­cker Alt-Schüt­zen zum Klos­ter Weding­hau­sen

23. Oktober 2018
von Redaktion

Sun­dern-Ame­cke Die Schüt­zen­bru­der­schaft Ame­cke lädt am 25. Okto­ber 2018 zum all­jähr­li­chen Senio­ren-Aus­flug der Alt­schüt­zen ein.

In die­sem Jahr wird das Klos­ter Weding­hau­sen in Arns­berg besucht.

Die Geschich­te vom Klos­ter Weding­hau­sen ist Teil der euro­päi­schen Kul­tur­ge­schich­te und geht weit über die regio­na­len Bezü­ge hin­aus. Im Jah­re 1170 als Süh­ne­klos­ter gegrün­det, war das Klos­ter Ent­ste­hungs- und Auf­be­wah­rungs­ort bedeu­ten­der mit­tel­al­ter­li­cher Hand­schrif­ten, die heu­te zum

UNESCO-Welt­do­ku­men­ten­er­be zäh­len.

Abfahrt nach Arns­berg ist um 16:15 Uhr von der Ame­cker Schüt­zen­hal­le.

 

Nach der Besich­ti­gung ist die Rück­kehr in Ame­cke gegen 19:00 Uhr geplant. Anschlie­ßend lädt der Schüt­zen­vor­stand alle Teil­neh­men­den zu einem klei­nen Imbiss und Umtrunk in den Gast­hof zur Höp­ke ein.

 

Für die Tour wird ein Bei­trag von 10.00 Euro pro Per­son erho­ben und bei der Bus­fahrt ein­ge­sam­melt.

 

Der Schüt­zen­vor­stand wür­de sich über eine rege Betei­li­gung sehr freu­en.