Scheck­über­ga­be an die Ame­cker „Sau­ber­män­ner“

20. September 2018
von Redaktion

Sun­dern-Ame­cke Sor­pe­see (Hoch­sauer­land) Eine Dele­ga­ti­on der Schüt­zen­bru­der­schaft Ame­cke, ange­führt vom Haupt­mann Huber­tus Gründ­ler, traf sich im Rah­men einer sym­bo­li­schen Scheck­über­ga­be am Rast­haus der Ame­cker „Sau­ber­män­ner“. Hier­bei konn­ten stol­ze 700 Euro, aus der Hut­samm­lung vom dies­jäh­ri­gen Schüt­zen­fest­mon­tag, an die flei­ßi­ge Rent­ner­grup­pe über­ge­ben wer­den.

Mit die­ser Spen­de kön­nen nun wie­der wert­vol­le Akti­vi­tä­ten ihrer ehren­vol­len Tätig­keit in der Orts- und Umwelt­pfle­ge unter­stützt wer­den.

 

 

Die Dele­ga­ti­on der Schüt­zen­bru­der­schaft unter Füh­rung von Haupt­mann Huber­tus Gründ­ler, bei der Scheck­über­ga­be an die „Sau­ber­män­ner“ von Ame­cke.