SC Hagen-Wil­de­wie­se

26. März 2013
von Redaktion
Das Foto zeigt den neuen Vorstand mit dem ausscheidenden 2. Vorsitzenden N. Appelhans.

Das Foto zeigt den neu­en Vor­stand mit dem aus­schei­den­den 2. Vor­sit­zen­den N. Appelhans.

Sun­dern Hagen / Wil­de­wie­se (Hoch­sauer­land) Die Mit­glie­der­ver­samm­lung des SC Hagen-Wil­de­wie­se, ver­bun­den mit einem Sport­ler­a­bend am 22.03.2013, war ein vol­ler Erfolg. Mit einem neu­en, abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm, wel­ches durch die Pro­jekt­grup­pe „GV zeit­ge­mäß” erar­bei­tet wur­de, konn­te die Betei­li­gung stark gestei­gert wer­den. Den Anwe­sen­den wur­de in einer Power-Point-Prä­sen­ta­ti­on ein Rück­blick über das letz­te Jahr gege­ben und kurz auf das nächs­te Jahr geschaut. Der 1.Vorsitzende Ste­fan Hins führ­te durch ein inter­es­san­tes Pro­gramm, wel­ches von kur­zen Spie­len unter dem Mot­to „Schlag den Vor­stand“ auf­ge­lo­ckert wurde.

Im sport­li­chen Rück­blick bleibt vor allem das star­ke Auf­tre­ten des Lauf­teams her­vor­zu­he­ben. Ein gro­ßer Dank ging an alle ehren­amt­lich täti­gen Trai­ner, Übungs­lei­ter und Betreu­er, ohne deren Enga­ge­ment vie­les nicht mög­lich wäre.

Bei den Wah­len gab es eini­ge Ver­än­de­run­gen im Vorstand:

Nor­bert Appel­hans gab das Amt des 2. Vor­sit­zen­den nach 18 Jah­ren Vor­stands­ar­beit an Lukas Appel­hans ab. Ste­fan Hins gab einen kur­zen Rück­blick über Nor­bert Appel­hans Lauf­bahn im Ver­ein und dank­te ihm und sei­ner Frau Ger­lin­de für das lang­jäh­ri­ge Engagement.

Schrift­füh­rer Mar­tin Leh­nert, sowie Brei­ten­sport­wart Bene­dikt Hux­ol  wur­den wie­der­ge­wählt.  Neu­er Sport­wart Lau­fen wur­de Magnus Schröder.

Bei der Wahl zum Sport­ler des Jah­res setz­te sich der Ski­lang­läu­fer Anto­ni­us Schma­lor gegen die Läu­fer Mar­kus Breit­kopf und Phil Schmidt durch.