Ruhr­tal­Rad­weg sagt Dan­ke

3. Juni 2016
von Redaktion

Lang­jäh­ri­ge Leis­tungs­part­ner des belieb­ten Rad­fern­wegs geehrt
10jSeit zehn Jah­ren zieht der Ruhr­tal­Rad­weg Tou­ren­rad­ler an die Ruhr. Auf sei­nen 230 Kilo­me­tern zwi­schen Win­ter­berg und Duis­burg ent­wi­ckelt der Fluss­rad­weg einen ein­zig­ar­ti­gen Span­nungs­bo­gen vom Sauer­land in die Metro­po­le Ruhr. Der ADFC zer­ti­fi­ziert die Stre­cke als Vier-Ster­ne-Qua­li­täts­rou­te und auch unter den Rad­lern gehört der Ruhr­tal­Rad­weg mitt­ler­wei­le zu den Top drei der belieb­tes­ten Rad­fern­we­ge in Deutsch­land. Über 1,25 Mio. Auf­ent­halts­ta­ge jähr­lich mit einem Gesamt­um­satz von 26,9 Mio. Euro machen den Ruhr­tal­Rad­weg zu einem rad­tou­ris­ti­schen Leucht­turm­pro­jekt in NRW und einer wah­ren Erfolgs­ge­schich­te.
Sofort mit der Eröff­nung im Jah­re 2006 wur­de Arns­berg zu einem der meist besuch­ten Städ­te am Ruhr­tal­Rad­weg. Zahl­rei­che Über­nach­tungs- und Gas­tro­no­mie­be­trie­be in Arns­berg haben sich sofort von der Idee des Rad­we­ges begeis­tern las­sen und wur­den Part­ner­be­trieb am Ruhr­tal­Rad­weg.
Am 23. Mai wur­den die Part­ner, die dem Erfolgs­pro­jekt Ruhr­tal­Rad­weg zehn Jah­re lang die Treue gehal­ten haben, geehrt. Tho­mas Weber, Geschäfts­füh­rer von Sauer­land Tou­ris­mus e.V., Mela­nie Wolin­ski als zustän­di­ge Pro­jekt­lei­te­rin von Ruhr Tou­ris­mus sowie Geschäfts­füh­re­rin Karin Hahn vom Ver­kehrs­ver­ein Arns­berg e.V. waren die Über­mitt­ler der Dan­kes­wor­te an die Arns­ber­ger Über­nach­tungs­be­trie­be. Moni­ka Men­ge vom Hotel Men­ge an der Schlacht, Andrea Klöp­per von der Coun­try Lodge, Astrid Hoff­mann vom Land­gast­hof Hoff­mann in Rum­beck sowie der Haupt­ge­schäfts­füh­rer des SGV Chris­ti­an Schmidt hat­ten sich im Hotel Men­ge zu die­ser Fei­er­stun­de ein­ge­fun­den.
Den Anwe­sen­den wur­den gerahm­te Urkun­den mit dem Dank für 10 Jah­re erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit über­reicht. Den nicht anwe­sen­den Part­ner­be­trie­ben „Dorint Hotel“, „Hotel Zum Lands­ber­ger Hof“, „Hotel Gol­de­ner Stern“, „Zwei­rad Wier­leu­ker“ wer­den die Urkun­den nach­ge­reicht.
 
Zitat Tho­mas Weber (Geschäfts­füh­rer Sauer­land-Tou­ris­mus e.V.):
„Für den Erfolg des Ruhr­tal­Rad­we­ges sind ganz wesent­lich auch die vie­len Part­ner­be­trie­be ent­lang der Stre­cke mit­ver­ant­wort­lich. Ohne ihre lang­jäh­ri­ge Unter­stüt­zung und die herz­li­che Gast­freund­schaft könn­ten wir unse­ren Gäs­ten nicht so ein erfolg­rei­ches Rei­se­pro­dukt anbie­ten.“
Alle Infos zum Ruhr­tal­Rad­weg und dem Jubi­lä­ums-Jahr 2016 unter www.ruhrtalradweg.de und hier:
 
Ruhr Tou­ris­mus                                 Sauer­land-Tou­ris­mus 0208 / 89959186                                02974 / 202190