RTF „Sauer­land Varianten“

18. September 2013
von Redaktion

RTF „Sauer­land Vari­an­ten“ Rad­sport­ver­ein Sun­dern bie­tet kom­men­den Sams­tag Rad­spaß für Jedermann!

RTFSun­dern Die Rad­tou­ren­fahrt (RTF) ist eine popu­lä­re Rad­sport­ver­an­stal­tung für Jeder­mann im Rah­men des Brei­ten­sport­an­ge­bots des Bun­des Deut­scher Rad­fah­rer e. V.

Auch in die­sem Jahr hat der Rad­sport­ver­ein Sun­dern (RSV) wie­der die Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung der RTF Sun­dern über­nom­men. Am Sams­tag, den 21. Sep­tem­ber 2013 steht Sun­dern dann wie­der ganz im Zei­chen des Rad­sports. Für die dies­jäh­ri­ge RTF hat der RSV sich etwas Beson­de­res aus­ge­dacht: Neben den 5 übli­chen „nor­ma­len“ Renn­rad­rou­ten gibt es in die­sem Jahr auch 2 Renn­ra­de­tap­pen für „Berg­zie­gen“ mit 1290HM/​85Km bzw. 1800HM/​110Km, die eine ech­te sport­li­che Her­aus­for­de­rung darstellen!

„Gern möch­ten wir in die­sem Jahr auch die etwas weni­ger trai­nier­ten Rad­fah­rer anspre­chen“ meint Bernd Schmidt vom RSV und hat für die­se Rad­fah­rer 2 E‑Bike Tou­ren von 42Km und 72Km aus­ge­ar­bei­tet, die jeweils am Sams­tag von 11 bis 11.30 Uhr an der Mari­en­schu­le an der Christ­kö­nig-Kir­che in Sun­dern star­ten. Das Start­geld inklu­si­ve Ver­pfle­gung für die E‑Bike-Teil­neh­mer beträgt 6,00 €.

Alle Renn­rad­fah­rer star­ten eben­falls an der Mari­en­schu­le an der Christ­kö­nig-Kir­che in Sun­dern, die auch die Ziel­ein­fahrt sein wird. Umfas­sen­de Infor­ma­tio­nen rund um die Ver­an­stal­tung mit Anmel­de­ge­bühr, Start­zei­ten und Rou­ten hat der RSV auf sei­ner  Home­page www​.rsv​-sun​dern​.de für Sie zusammengetragen.

Unter­wegs fin­den sich auf allen Tou­ren Kon­troll-/Stre­cken­pos­ten, bei denen es neben dem obli­ga­to­ri­schen Stem­pel auch klei­ne Erfri­schun­gen und Snacks geben wird.

Der RSV wird bei der Orga­ni­sa­ti­on der RTF auch von der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG unter­stütz. Des­halb lässt es sich der Tou­ris­mus­ma­na­ger Jero­en Tepas auch nicht neh­men, die klei­ne E‑Bike Tour zu beglei­ten.  „Das The­ma Rad­fah­ren ist uns wich­tig und wird von unse­ren Gäs­ten stark nach­ge­fragt. Des­we­gen ist es gut, einen kom­pe­ten­ten und ein­satz­freu­di­gen Part­ner wie den RSV an sei­ner Sei­te zu haben“ so Jero­en Tepas.

Gemein­sam haben die Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG, der RSV, Wal­ter Papen­heim und eini­ge frei­wil­li­ge Test­fah­rer 2 Renn­rad­rou­ten, 1 Moun­tain­bike­stre­cke und 6 Tou­ren­rad­rou­ten für Sun­dern ent­wi­ckelt. Die­se Rad­tou­ren kön­nen Sie schon jetzt auf der Web­sei­te www​.sor​pe​see​.de anschau­en und als gpx-Datei für GPS-Gerä­te downloaden.

Allen Teil­neh­mern viel Spaß bei der RTF!