Rock mit den Bands „Mono­box“ und „The Majors“ am kom­men­den Sams­tag in der alten Mol­ke­rei, Sundern-Allendorf.

9. Juni 2014
von Redaktion

the MajorsSun­dern-Allen­dorf (Hoch­sauer­land) Die zum Kul­turtrich­ter Sun­dern e.V. gehö­ri­ge Band „Mono­box“ wur­de 2005 gegrün­det. Ihr Musik­stil ist dem Stoner Rock à la „Kyuss“ ein­zu­ord­nen. Ihre Musik im mythi­schen End­zeit-Sound ist anar­chisch und melo­disch, sie geht direkt ins Ohr und wird getra­gen von der aus­drucks­star­ken Vor­trags­wei­se der Sän­ger, die ganz aus dem Bauch her­aus agie­ren und sich der Spiel­freu­de ihrer Mit­mu­si­ker anschließen.

Zuvor ver­sorgt die jun­ge Band „The Majors“ aus Neu­en­ra­de die Musik­fans mit feins­tem Indie-Brit-Rock. Als musi­ka­li­sche Ein­flüs­se nen­nen sie u.a. Oasis, Chuck Ber­ry und die Red hot Chi­li Peppers.

Der Ein­lass ist am Sams­tag, dem 14.6. um 19 Uhr. Kar­ten sind an der Abend­kas­se zum Preis von 5 Euro erhältlich.