Rekord: 1243 Gäs­te an einem Tag im

30. Juli 2015
von Redaktion

Sauer­län­der Besucherbergwerk

besucherrekordBest­wig. Rams­beck. Neu­er Besu­cher­re­kord in Rams­beck: Der bis­he­ri­ge Best­wert wur­de am Diens­tag, 28. Juli, um 50 Pro­zent gestei­gert. 1243 Besu­cher an einem Tag gab es seit der Über­nah­me des Besu­cher­berg­werks durch die GmbH noch nie. Das Muse­ums­füh­rer-Team Man­fred Schreck, Frank Her­mes, Marc Tietz und Nor­bert Thiel­mann leis­te­te bis 18 Uhr Schwerst­ar­beit, um allen Besu­chern das Erleb­nis unter Tage zu vermitteln.

 

Auch Bri­git­te Schütt­ler an der Kas­se – unter­stützt von Muse­ums­lei­ter Dr. Sven-Hin­rich Sie­mers – fand kaum die Zeit ein­mal durch­zu­schnau­fen. Sogar die Park­plät­ze reich­ten nicht aus, so dass die Stra­ße bis zum Sport­platz als Not­park­flä­che her­hal­ten muss­te. Zum Ver­gleich: Im Dezem­ber 2013 konn­ten ins­ge­samt 1247 Gäs­te begrüßt werden.

 

Bild­zei­le: Auch die­se Fami­lie aus Iser­lohn ließ es sich nicht neh­men, mit der Gru­ben­bahn unter Tage zu fah­ren. Foto: Gemein­de Bestwig