Rad-Genuss­tour für Fami­li­en quer durch das Sauer­land

3. Mai 2013
von Redaktion

Schmal­len­berg. Sauer­land­Rad­ring, Ruhr­tal­Rad­weg, Len­ne­rou­te – bin­nen weni­ger Jah­re haben sich die­se drei 84, 230 bzw. 150 km lan­gen Rad­we­ge zu den belieb­tes­ten Rad­we­gen für Fami­li­en ent­wi­ckelt. Kein Wun­der, denn alle drei sind stei­gungs­arm, asphal­tiert bzw. bes­tens befes­tigt und füh­ren abseits von Hek­tik und Ver­kehr auf alten Bahn­tras­sen bzw. ent­lang der Flüs­se Ruhr und Len­ne zu einer Viel­zahl attrak­ti­ver Aus­flugs­zie­le. Beson­ders beliebt: der 700 m lan­ge, schau­rig schö­ne Fle­der­maus­tun­nel auf dem Sauer­land­Rad­ring. Wer Tei­le der drei auf einer Rund­rei­se ken­nen­ler­nen möch­te, bucht die Genuss­tour durch das Sauer­land mit 4 Etap­pen à 20 bis 38 km ab 179 € inkl. 5 Ü/F in wech­seln­den Gast­hö­fen und Pen­sio­nen bei: Gäs­te­in­for­ma­ti­on Schmal­len­ber­ger Sauer­land, Post­str. 7, 57392 Schmal­len­berg, Gra­tis-Tele­fon: 0800 – 0 114 130, täg­lich von 9 bis 21 Uhr, Fax: 02972–974026, www.schmallenberger-sauerland.de. Tipp: E-Bikes vor Ort aus­leih­bar.