Punk­rock mit „The Sonic Nerds” und “The Gra­bøw­skis” in der alten Mol­ke­rei

25. August 2016
von Redaktion

Sonic NerdsSun­dern-Allen­dorf. Der Kul­turtrich­ter Sun­dern e.V. been­det die Som­mer­pau­se mit einem ech­tem Pau­ken­schlag: Ein kna­cki­ger Punk­abend mit zwei gran­dio­sen Bands aus dem Ruhr­pott!
 
“The Sonic Nerds” aus Essen wur­den 2013 gegrün­det und bestehen aus Burn (Drums), Tom (Gitar­re), Alex (Bass/Gesang) und Dani­el (Gitarre/Gesang). Sie spie­len guten, alten Punk­rock à la „The Clash“, „Ramo­nes“, „Mis­fits“, „Dead Boys“ oder „Hüs­ker Dü“.
„The Gra­bøw­skis“: Die all­ge­mein bekann­te Unfä­hig­keit von Alt­her­ge­brach­tem zu las­sen und doch noch Spie­ßer zu wer­den, führt bei man­cher­lei Pun­ker 20+ zu Sub­or­di­nie­rungs­ef­fek­ten, sprich ent­we­der fängt er an Punk-Plat­ten zu sam­meln oder in Punk-Bands zu spie­len. Anders ist es auch hier nicht zu erklä­ren, war­um sich vier hoch­ka­rä­ti­ge Musi­ker aus dem Pott im Früh­jahr 2013 zusam­men fan­den um Punk­rock zu machen. Obwohl alle Künst­ler inzwi­schen ein Musik­stu­di­um abge­schlos­sen, ihre alten Bands wie „Toast­fish“, „Dal­ei Dra­ma“, „Para­graph 08/15“, „Rus­ty Swords“, „Rühr­ei“ usw. lan­ge hin­ter sich gelas­sen haben und inzwi­schen an ver­schie­de­nen klas­si­schen Instru­men­ten Orches­ter aus ganz Euro­pa beglei­ten. Zu hören gibt es tra­shi­gen, deutsch- und eng­lisch­spra­chi­gen Punk­rock mit Aus­flü­gen in den Ska und in den Irish Folk.
Ein­lass in die alte Mol­ke­rei Sun­dern-Allen­dorf ist am Sams­tag, 27.08.2016 ab 19.30, los geht’s dann ab 20.00 Uhr. Tickets zum Preis von nur 5€ gibt es an der Abend­kas­se.
Wei­te­re Infos und links zu den Web­sei­ten der Bands mit Hör­pro­ben gibt es unter http://www.kulturtrichter.de/