PKW lan­de­te in einem klei­nen Wald­stück

30. Januar 2013
von Redaktion

Mesche­de-Evers­berg (Hochsauerlandkreis)Am Mitt­woch­mor­gen ( 30.01.2013 ), ereig­ne­te sich auf der Kreis­stra­ße 45 zwi­schen Evers­berg und Wehr­sta­pel ein Ver­kehrs­un­fall. Ein PKW kam aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che in einer Links­kur­ve nach rechts von der Fahr­bahn ab und lan­de­te in einem klei­nen Wald­stück. Das Fahr­zeug ver­keil­te sich dar­auf­hin so unglück­lich zwi­schen den Fich­ten, dass es eine schwe­re und lang­wie­ri­ge Auf­ga­be war das Fahr­zeug zu ber­gen. Der Fah­rer blieb glück­li­cher­wei­se unver­letzt und konn­te das Fahr­zeug ohne frem­de Hil­fe ver­las­sen. Wäh­rend der Ber­gung des Fahr­zeu­ges, kam es zeit­wei­se zu klei­ne­ren Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen.