Orgel­som­mer­kon­zert in Frei­en­ohl

12. Juli 2016
von Redaktion

Nord­kir­che­ner Kir­chen­mu­si­ker zu Gast am kom­men­den Sonn­tag
Leschke-colorMesche­de. Mit dem 2. Kon­zert sei­nes 13. Orgel­som­mers geht der Mesche­der Kul­tur­ring am kom­men­den Sonn­tag in die St. Niko­laus-Kir­che in Frei­en­ohl. Zu Gast ist der jun­ge Nord­kir­che­ner Orga­nist Tobi­as Leschke aus Nord­kir­chen.
Er wur­de 1991 in Dort­mund gebo­ren und ent­deck­te früh sei­ne Lie­be zur Orgel. Bereits seit 2005 wirk­te er als neben­amt­li­cher Orga­nist an St. Boni­fa­ti­us in Dort­mund-Kirch­der­ne.
Nach sei­nem Abitur 2010 stu­dier­te er Kir­chen­mu­sik an der Hoch­schu­le für Musik und Tanz in Köln; 2014 schloss er das Stu­di­um mit dem Bache­lor ab.. Im glei­chen Jahr kon­zer­tier­te er mit dem Hof­gar­ten­or­ches­ter in Bonn als Pia­nist und wur­de des­sen 2. Diri­gent. Seit dem 1.5. 2016 ist er lei­ten­der Kir­chen­mu­si­ker der Kath. Kir­che St. Mau­ri­ti­us in Nord­kir­chen. In Köln absol­viert er z. Zt. sein Mas­ter­stu­di­um bei Prof. Thier­ry Mech­ler.
Auf dem Pro­gramm in Mesche­de ste­hen Wer­ke von Fres­co­bal­di, Bach, Vival­di, Udo Knau­er und eige­ne Impro­vi­sa­tio­nen.
Infor­ma­tio­nen zu allen wei­te­ren Kon­zer­ten des Orgel­som­mers sind auf der Mesche­der Inter­net­sei­te im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der zu fin­den.
 
Ter­min: Sonn­tag, 17.7., 20.00 Uhr Ort: Pfarr­kir­che St. Niko­laus, Mesche­de-Frei­en­ohl, Kirch­stra­ße 10 Ein­tritt 10 €, erm. 7 € Kar­ten: Vor­ver­kauf: Bür­ger­bü­ros der Stadt Mesche­de (0291/205–136) und an der Abend­kas­se