Nie­der­lan­de rocken Hellefeld

11. Oktober 2017
von Redaktion

Sun­dern-Helle­feld. Am Sams­tag, den 4. Novem­ber gibt es in der Helle­fel­der Schüt­zen­hal­le eine Pre­mie­re. Zum ers­ten Mal rich­ten die Schüt­zen­bru­der­schaft und ihre nie­der­län­di­schen Freun­de vom Gast­hof Fei­sche eine gemein­sa­me Par­ty aus.

Nach­dem Bert, Nan­cy und Mark den Nie­der­lan­den, genau­er gesagt aus Deven­ter, den alten Gast­hof in Helle­feld über­nom­men haben, waren bereits meh­re­re hun­dert Gäs­te aus Deven­ter in Helle­feld zu Besuch. Eben­so haben sich auch schon vie­le Helle­fel­der auf den Weg Ijs­sel gemacht, um ihre Freun­de in Deven­ter zu besu­chen. In die­sem Jahr möch­te man nun erst­mals zusam­men eine gro­ße Par­ty in der Schüt­zen­hal­le ausrichten.

Gestal­tet wird der Abend dabei von drei Rock­bands aus Deven­ter unter dem Mot­to „Deven­ter rocks Helle­feld – 3 Bands, 2 Nati­ons, 1 Event“. Musi­ka­lisch wir dabei mit einer bun­ten Mischung aus Rock und Pop eine Men­ge gebo­ten. Mit Bad Shoes, Nope und De Buren van Bep haben sich dabei gleich drei schlag­kräf­ti­ge Bands vor­ge­nom­men, ordent­lich Par­ty zu machen und die Stim­mung zum Kochen zu bringen.

Auch für das leib­li­che Wohl wird bes­tens gesorgt. Neben den bekann­ten Sauer­län­der Kalt­ge­trän­ken wer­den auch eini­ge klei­ne Spei­se aus der nie­der­län­di­schen und der deut­schen Küche angeboten.

Vor­ver­kaufs­kar­ten kön­nen zum Preis von 8 € bei den Vor­stands­mit­glie­dern der Schüt­zen­bru­der­schaft, beim Gast­hof Fei­sche sowie beim Stadt­mar­ke­ting Sun­dern erwor­ben wer­den. Kar­ten an der Abend­kas­se kos­ten 10 €. Ein­lass ist um 19 Uhr.

Die Schüt­zen­bru­der­schaft „St. Mar­ti­nus“ Helle­feld und der Gast­hof Fei­sche hei­ßen alle Gäs­te von nah und von fern herz­lich will­kom­men und freu­en sich auf Ihren Besuch.