Neu­er Diri­gent beim Musik­ver­ein Langscheid

7. April 2014
von Redaktion

Pressefoto Sommer Dennis MV LangscheidSun­dern-Lang­scheid Sor­pe­see (Hoch­sauer­land) Aus gesund­heit­li­chen Grün­den muss­te Björn Berg­mann das Diri­gat des Musik­ver­eins Lang­scheid nach sechs Jah­ren über­ge­ben. Die musi­ka­li­sche Lei­tung der Kapel­le hat Den­nis Som­mer (22) über­nom­men, der seit 2008 als Schlag­zeu­ger im Ver­ein aktiv ist. Zur Zeit befin­det er sich in Koope­ra­ti­on mit dem Musik­ver­ein in der Aus­bil­dung zum Diri­gen­ten und hat die ers­ten Prü­fun­gen schon erfolg­reich abge­legt. Sei­nen ers­ten Auf­tritt als Kapell­meis­ter hat er beim Mot­to-Kon­zert „In 80 Tagen um die Welt” des Musik­ver­eins Hach­en erfolg­reich absol­viert und auch die nächs­ten Auf­ga­ben ste­hen mit der musi­ka­li­schen Umrah­mung des Oster­feu­ers, dem tra­di­tio­nel­len Mai­ständ­chen des Musik­ver­eins Lang­scheid am 30.04. und 01.05.2014 und den Schüt­zen­fes­ten am Schrep­pen­berg und in Nie­der­ei­mer an. Im Jahr 2015 kann der Musik­ver­ein Lang­scheid auf eine 125-jäh­ri­ge Geschich­te zurück­bli­cken. Die Vor­be­rei­tun­gen des Jubi­lä­ums­jah­res lau­fen unter der musi­ka­li­schen Feder­füh­rung von Den­nis Som­mer. Der Musik­ver­ein Lang­scheid hat auch in der jün­ge­ren Ver­gan­gen­heit des Ver­eins schon mit Diri­gen­ten im glei­chen Alter zusam­men­ge­ar­bei­tet und hier­mit sehr gute Erfah­run­gen gemacht. Die Musiker(innen) des Musik­ver­eins sind glück­lich, einen neu­en Diri­gen­ten aus den eige­nen Rei­hen gewin­nen zu kön­nen und freu­en sich auf die Zusammenarbeit.