Neue Wege bei Arthro­se und Gelenkschmerzen

6. Mai 2014
von Redaktion

Exper­te der For­schungs­grup­pe Dr. Feil zu Gast beim Netz­werk Gesund­heit HSK e.V.

Peter-Munsonius-neuSun­dern (Hoch­sauer­land) „Wie beugt man einer Arthro­se vor? Wie kann man Schmer­zen lin­dern?“ Im Vor­trag „Arthro­se und Gelenk­schmer­zen über­win­den“ am Mon­tag, den 19. Mai 2014, 19.00 Uhr im Tag­werk Sun­dern gibt der Exper­te Peter Mun­so­ni­us Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen. Ver­an­stal­tet wird der Vor­trag vom Netz­werk Gesund­heit HSK e.V., Ein­tritt: 5,00 Euro, Mit­glie­der 3,00 Euro.

Schmer­zen in den Fin­gern und in den Knie­ge­len­ken gestal­ten all­täg­li­che Din­ge zu einer stän­di­gen Her­aus­for­de­rung. Der Grund dafür ist häu­fig ein Abbau des Gelenk­knor­pels mit einer dar­aus ent­ste­hen­den Gelenk­ent­zün­dung. Peter Mun­so­ni­us von der For­schungs­grup­pe Dr. Feil gibt in sei­nem Vor­trag Anlei­tun­gen, wie man Arthro­se vor­beugt und Schmer­zen lin­dert. Peter Mun­so­ni­us ist Heil­prak­ti­ker und im Team der For­schungs­grup­pe Dr. Feil, die von Dr. rer. nat. Wolf­gang Feil gelei­tet wird. Der For­schungs­grup­pe ist es ein Anlie­gen, dass Men­schen eine hohe Lebens­qua­li­tät bei guter Gesund­heit erlan­gen. Dr. Wolf­gang Feil, Bio­lo­ge, Sport­wis­sen­schaft­ler und Autor des Buches zum Vor­trag „Arthro­se und Gelenk­schmer­zen über­win­den“, gilt als einer der füh­ren­den Gesund­heits­ex­per­ten und Nähr­stoff­spe­zia­lis­ten in Deutsch­land und hat sich beson­ders auf den Gebie­ten der natür­li­chen Schmerz­sen­kung und der Knor­pel­re­ge­ne­ra­ti­on einen Namen gemacht. Das neue Arthro­se-Buch von Dr. Feil bil­det nicht nur die Grund­la­ge des Vor­trags, son­dern wird mitt­ler­wei­le als Stan­dard­werk zum The­ma Arthro­se & Gelenk­schmer­zen betrach­tet und emp­foh­len. Alle Stra­te­gien sind bewährt, pra­xis­nah und leicht umsetzbar.