„När­ri­scher Land­tag“ im Düs­sel­dor­fer Par­la­ment

31. Januar 2013
von Redaktion

Närrischer-LT-2013Mede­bach (Hoch­sauer­land) Auf Ein­la­dung des hei­mi­schen CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Mat­thi­as Kerk­hoff besuch­ten ges­tern das Prin­zen­paar Wer­ner und Hei­ke Schä­fer mit fünf wei­te­ren  Kar­ne­va­lis­ten aus Mede­bach die Ver­an­stal­tung „När­ri­scher Land­tag“ im Düs­sel­dor­fer Par­la­ment.

 

Der När­ri­sche Land­tag ist eine Ver­an­stal­tung bei dem auf Ein­la­dung des jewei­li­gen Abge­ord­ne­ten Prin­zen­paa­re, Drei­ge­stir­ne und Lieb­lich­kei­ten aus ganz Nord­rhein-West­fa­len nach Düs­sel­dorf rei­sen. Das Gip­fel­tref­fen hat Tra­di­ti­on. Jedes Jahr kurz vor Kar­ne­val wer­den die jecken Ehren­gäs­te in dem Düs­sel­dor­fer Par­la­ment will­kom­men gehei­ßen, um zu zei­gen wie bunt und viel­fäl­tig der Kar­ne­val in Nord­rhein-West­fa­len ist. „Es freut mich beson­ders, wenn West­fa­len aus mei­ner Hei­mat hier im Rhein­land bewei­sen, dass der Kar­ne­val fest in der Tra­di­ti­on unse­rer Hei­mat ver­an­kert ist“, freu­te sich Mat­thi­as Kerk­hoff  über den Besuch.

 

Bild­un­ter­schrift: Mit­ten vor dem bun­ten Trei­ben (v.l.):  das Mede­ba­cher Prin­zen­paar Wer­ner und Hei­ke Schä­fer mit kar­ne­va­lis­ti­scher Beglei­tung und dem hei­mi­schen CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Mat­thi­as Kerk­hoff.