Nach Ver­kehrs­un­fall im Kran­ken­haus gestorben

25. April 2014
von Redaktion

Nach­trag zum Ver­kehrs­un­fall vom 24. April

polizei980Mars­berg (Hoch­sauer­land)  Der 73-jäh­ri­ge Mars­ber­ger, der am Don­ners­tag auf Grund gesund­heit­li­cher Pro­ble­me mit sei­nem Fahr­zeug in Meer­hof von der Fahr­bahn abkam (wir berich­te­ten am 24.04. unter Mars­berg), ist noch am sel­ben Nach­mit­tag im Kran­ken­haus gestor­ben. Er starb nicht an den Fol­gen des Unfalls.
Rück­fra­gen bit­te an:

Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hoch­sauer­land­kreis Bian­ca Scheer Tele­fon: 0291–9020-1012 Fax: 0291–9020-1019 E‑Mail: pressestelle.​hochsauerlandkreis@​polizei.​nrw.​de