Motor­rad­fah­rer in Sun­dern Lang­scheid schwer verletzt

28. September 2013
von Redaktion

Motor­rad­fah­rer in Sun­dern Lang­scheid schwer verletzt

Unbenannt-1Sun­dern Lang­scheid Sor­pe­see (Hoch­sauer­land) Am Frei­tag um 11.40 Uhr ereig­ne­te sich in Sun­dern-Lang­scheid, an der Kreu­zung Sorpestraße/​Zum Sorpesee/​Am Sor­pe­damm ein Ver­kehrs­un­fall, bei dem ein Motor­rad­fah­rer schwer ver­letzt wur­de. Ein 72-jäh­ri­ger PKW-Fah­rer aus dem Ruhr­ge­biet hat­te zuvor den 40-jäh­ri­gen Motor­rad­fah­rer im Kreu­zungs­be­reich über­se­hen. Es kam zum Zusam­men­stoß. Der 40-Jäh­ri­ge kam dar­auf­hin mit sei­nem Kraft­rad ins Schlin­gern und stürz­te in eine angren­zen­de Böschung. Er war nach dem Sturz ansprech­bar erlitt aber offen­bar meh­re­re Kno­chen­brü­che. Mit dem Ret­tungs­wa­gen wur­de er ins Kran­ken­haus ver­bracht. Der PKW-Fah­rer blieb unver­letzt. An bei­den Fahr­zeu­gen ent­stand nicht uner­heb­li­cher Sach­scha­den. Bei­de wur­den abgeschleppt.(dz)