Gefähr­li­chen Ein­griff in den Stra­ßen­ver­kehr: Unbe­kann­te legen Ver­kehrs­schild quer auf Fahr­bahn

1. Mai 2019
von Redaktion

Mede­bach. In er Nacht auf Mitt­woch, gegen 0:20 Uhr haben unbe­kann­te Täter ein Ver­kehrs­schild quer auf die Fahr­bahn der Oes­ter­stra­ße gelegt. Eine 42-jäh­ri­ge Auto­fah­re­rin aus Mede­bach über­fuhr das Schild mit ihrem PKW. Durch das Über­fah­ren wur­de der Unter­bo­den des Fahr­zeugs beschä­digt.

Eine Anzei­ge wegen Gefähr­li­chen Ein­griffs in den Stra­ßen­ver­ker wur­de gefer­tigt.