Maria Klein-Schmeink MdB besuch­te Gesund­heits­ein­rich­tun­gen in Brilon

25. Juni 2013
von Redaktion

Arztpraxis-k Christophorus-k Krankenhaus-k3Bri­lon (Hoxch­sauer­land) Maria Klein-Schmeink, Grü­ne Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te aus Müns­ter und Mit­glied im Gesund­heits­aus­schuss des Deut­schen Bun­des­tags, infor­mier­te sich einen Tag lang über das Gesund­heits­we­sen in Bri­lon. Zunächst stell­ten im Städ­ti­schen Kran­ken­haus Geschäfts­füh­rer Schul­te, Pfle­ge­dienst­lei­ter Pape und der Lei­ter der Unter­neh­mens- und Pro­jekt­ent­wick­lung Sie­bers die Zukunfts­pla­nun­gen des Hau­ses und die aktu­el­len Pro­ble­me, mit denen vie­le Kran­ken­häu­ser im länd­li­chen Raum sich aus­ein­an­der­set­zen müs­sen, dar. Beson­ders beein­druckt war Maria Klein-Schmeink von den zahl­rei­chen Fach­dis­zi­pli­nen, die am und im Bri­lo­ner Kran­ken­haus ver­tre­ten sind. Der Besuch wur­de abge­run­det durch die Besich­ti­gung meh­re­rer Ein­rich­tun­gen im Krankenhaus.

 

Danach stan­den Besich­ti­gung und Gespräch in einer haus­ärzt­li­chen Gemein­schafts­pra­xis auf dem Pro­gramm. In die­ser Pra­xis hat sich vor kur­zem ein Arzt neu nie­der­ge­las­sen, die ers­te Nie­der­las­sung eines Haus­arz­tes in Bri­lon seit mehr als 10 Jah­ren. Die Pra­xis konn­te über die Aus­wei­tung ihrer Sprech­stun­den­zei­ten berich­ten, und viel über aktu­el­le Erfah­run­gen mit büro­kra­ti­schen Hürden.

 

Zum Abschluss war das Chris­to­pho­rus-Haus in Bri­lon-Guden­ha­gen das Ziel. Dort gab es eine Gesprächs­run­de mit Geschäfts­füh­rung, Haus­lei­tung, Pati­en­ten und Ange­hö­ri­gen. Alle Teil­neh­mer brach­ten ihre Erfah­run­gen aus­führ­lich ein. Im Vor­der­grund steht das Bemü­hen, trotz per­so­nel­ler Restrik­tio­nen eine für­sorg­li­che und akti­vie­ren­de Betreu­ung der Haus­be­woh­ner zu gewährleisten.

 

Maria Klein-Schmeink ist in der Grü­nen Bun­des­tags­frak­ti­on auch Spre­che­rin für Prä­ven­ti­on und Pati­en­ten­rech­te und inter­es­sier­te sich daher in allen drei Sta­tio­nen ihres Besuchs beson­ders für die­sen Themenbereich.