Lust auf Natur und Genuss beim zwei­ten Hoch­sauer­land Wanderfestival

16. April 2013
von Redaktion

Schö­ne Tou­ren, Kuli­na­ri­sche Wan­de­rung und viel Pro­gramm in Hallenberg

_PAS5542Win­ter­berg (Hoch­sauer­land) Traum­pan­ora­men, grü­ne Natur, gesun­de Bewe­gung und kuli­na­ri­sche Ange­bo­te: Mit die­sem anspre­chen­den Mix zeigt das Hoch­sauer­land Wan­der­fes­ti­val die Viel­falt der Feri­en­re­gi­on Win­ter­berg. Nach der erfolg­rei­chen Pre­mie­re im Vor­jahr fin­det die Zweit­auf­la­ge vom 13. bis 15. Sep­tem­ber in Hal­len­berg statt. Und erneut gibt es ein umfang­rei­ches Wan­der- und Aktivprogramm.

Rund um die süd­lichs­te Stadt des Hoch­sauer­land­krei­ses ste­cken die Orga­ni­sa­to­ren abwechs­lungs­rei­che The­men-Tou­ren in ver­schie­de­nen Schwie­rig­keits­gra­den ab. Von der roman­ti­schen Nacht­wan­de­rung über die Kräu­ter- Exkur­si­on und Pilz­su­che bis hin zum Wan­der­ma­ra­thon für Extrem­sport­ler deckt die Ver­an­stal­tung eine brei­te Palet­te ab. Gäs­te strei­fen durch den Wald oder erklim­men den Hei­de­kopf, den Hal­len­ber­ger Haus­berg, und wan­dern bar­rie­re­frei durch das idyl­li­sche Nuhnetal.

Beson­ders beliebt ist die Kuli­na­ri­sche Wan­de­rung. Beim Streif­zug durch die Sauer­län­der Berg­welt genie­ßen die Wan­de­rer an gedeck­ten Tischen unter frei­em Him­mel regio­na­le Köst­lich­kei­ten orts­an­säs­si­ger Kochkünstler.

Der Hal­len­ber­ger Mari­en­gar­ten ver­wan­delt sich bei Mit­mach-Ange­bo­ten in einen Treff­punkt für Akti­ve – und in eine klei­ne Expo. Stadt­füh­run­gen, Unter­hal­tung und Live-Musik run­den das zwei­te Hoch­sauer­land Wan­der­fes­ti­val ab. Auch die weit­hin bekann­te Frei­licht­büh­ne ist ins Gesche­hen einbezogen.

Mit rund 800 wan­der­be­geis­ter­ten Gäs­te hat­te das ers­te Hoch­sauer­land Wan­der­fes­ti­val eine Strahl­kraft weit über die Gren­zen der Regi­on hin­aus ent­wi­ckelt. Dank eines rund­um attrak­ti­ven Pro­gramms, gespickt mit vie­len Über­ra­schun­gen, lie­fert nun auch die Zweit­auf­la­ge lau­ter gute Grün­de, um der Regi­on einen Besuch abzustatten.