Lokal­sport: Vol­ley­ball am Wochen­en­de

21. Januar 2013
von Redaktion

19. + 20. Janu­ar 2013

Ober­li­ga 2 Damen RC Sor­pe­see             – SV BW Aasee         3:1 (25:13, 25:13, 20:25, 25:19) Mit einem ein­rucks­vol­len Sieg prä­sen­tier­te sich die 1. Mann­schaft des RCS in der Sport­hal­le Sun­dern-Lang­scheid den zahl­rei­chen Zuschau­ern. Damit bleibt Sor­pe­see wei­ter­hin das Maß aller Din­ge in der Ober­li­ga. Sor­pe­see fand gut ins Spiel und domi­nier­te in fast allen Belan­gen. Dann aber riss ein wenig der Faden, Aasee kam bes­ser ins Spiel und wit­ter­te eine Chan­ce im wei­te­ren Spiel­ver­lauf. Der Gast war plötz­lich stark in der Abwehr und wuss­te im Angriff ein über das ande­re Mal zu punk­ten. Dann aber domi­nier­te Sor­pe­see im 4. Durch­gang wie­der in gewohn­ter Wei­se und gewann am Ende ver­dient. Juli­an Schal­low: „Es war unser ers­ter Satz­ver­lust in die­ser Sai­son in eige­ner Hal­le. Aber ich will der mann­schaft kei­nen Vor­wurf machen. Sie haben bis­her eine her­vor­ra­gen­de Sai­son hin­ge­legt.“ Kader des RCS : Kim­ber­ly Drew­ni­ok, Nico­le Frei­burg, Johan­na Fri­k­kel, Lisa Hen­ne­cke, Lara Dröl­le, Fran­zis­ka Mei­er, Kirs­ten Plat­te, Katha­ri­ne Schul­te-Schma­le, Tabea Thiel­mann, Lena Ved­der

Lan­des­li­ga 5 Damen Die Revan­che von RCS 2+3 gegen TB Hön­trop klapp­te nur zur Hälf­te. In eige­ner hal­le muss­te RCS 2 eine denk­bar knap­pe Nie­der­la­ge hin­neh­men. Dabei war der ers­te Satz mit 27:29 wohl aus­schlag­ge­bend für den wei­te­ren Spiel­ver­lauf. TB Hön­trop war aber der erwar­tet star­ke Geg­ner. Die Mann­schaft agier­te in gewohnt siche­rer Art mit auf­fal­lend weni­gen Eigen­feh­lern. Das war dann auch am Ende ent­schei­dend für den Sieg. RCS 3 konn­te in Wat­ten­scheid gegen TB Hön­trop 2 den Spieß her­um­dre­hen. Trotz der Aus­fäl­le von Leo­nie Hoff­mann (krank) und Lara Dröl­le (1. Mann­schaft) konn­te sich RCS 3 in einem engen Match am Ende behaup­ten.

RC Sor­pe­see 2 – TB Hön­trop 1       1:3 (27:29, 28:26, 18:25, 22:25) Kader RCS 2: Anna Bau­meis­ter, Lisa Bau­meis­ter, Han­na Noll, Clau­dia Rich­ter, Kers­tin Hei­land, An Ver­vecken, Kat­rin Hau­hoff, Sil­ke Metz­ler

TB Hön­trop 2 – RC Sor­pe­see 3       2:3 (19:25, 25:20, 23:25, 25:21, 11:15) Kader RCS 3: Lisa Acht­zehn, Hen­ri­ke Axt, Male­en Hab­bel, Miche­le Hen­kies, Anto­nia Kamp­mann, Fran­zis­ka Rich­ter, Adria­na Spi­nel­li, Kim Sprey­er, Wib­ke Stock­mann, Johan­na Voß

Bezirks­klas­se 18 Damen TuS Echt­hau­sen – RC Sor­pe­see 4   3:1 (25:15, 15:25, 25:13, 25:22) Kader RCS 4: Feli­cia Blu­me,  Jana Dröl­le, Han­na Flei­scher, Anna Hans­knecht, Sophia Kau­ke, Han­na Kem­per, Lau­ra Kem­per, Kat­rin Lös­aus, The­re­sa Lüb­ke, Sofia Schä­fer, Kira Schul­ze, Vanes­sa Vorn­weg

Kreis­li­ga HSK Damen RC Sor­pe­see 5 hat spiel­frei Kader RCS 5: Ade­li­na Asol­li, Ali­na Hustadt, Pia Lüb­ke, Johan­na Ram­roth, Lisa Ram­roth, Ani­ko Metz­ler

Jugend­vol­ley­ball am Sonn­tag 20. Janu­ar 2013

U 18 weib­lich RC Sor­pe­see qua­li­fi­ziert sich mit drei Sie­gen für die Zwi­schen­run­de zur West­deut­schen Meis­ter­schaft RC Sor­pe­see – SuS Olfen                   2:0 RC Sor­pe­see – SV Werth                   2:0 RC Sor­pe­see – SV BW San­de            2:0

U12 weib­lich Beim 1. Qua­li­fi­ka­ti­ons­tur­nier für die Bezirks­meis­ter­schaft belegt der nach­wuchs vom Sor­pe­see Platz 2 RC Sor­pe­see – TV Olpe 1                  2:1 RC Sor­pe­see – TuS Nutt­lar 2              0:2 RC Sor­pe­see – TV Olpe 2                  2:0 RC Sor­pe­see – TuS Nutt­lar 2              2:0 RCS Kader: Sven­ja Stein­hoff, Aive Jür­gens, Anna Big­ge­le­ben