Lokal­sport Sun­dern: Vol­ley­ball RC Sor­pe­see am Wochen­en­de

27. Januar 2013
von Redaktion

26. + 27. Janu­ar 2012

Ober­li­ga 2 Damen

SSV Mesche­de – RC Sor­pe­see        0:3 (14:25, 18:25, 17:25)

Im Sauer­land­der­by behielt der Spit­zen­rei­ter vom Sor­pe­see gegen den ersatz­ge­schwäch­ten Auf­stei­ger aus der Kreis­stadt die Ober­hand. Mesche­de muss­te ohne die erfah­re­ne Kat­rin Schür­mann antre­ten, wäh­rend Sor­pe­see allen Spie­le­rin­nen zur Ver­fü­gung stan­den. So domi­nier­te das Team von Tepe /Schallow. Alle Spie­le­rin­nen wur­den ein­ge­setzt und hat­ten damit Gele­gen­heit sich für die nächs­ten Auf­ga­ben zu emp­feh­len.

Kader des RCS : Kim­ber­ly Drew­ni­ok, Nico­le Frei­burg, Johan­na Fri­k­kel, Lisa Hen­ne­cke, Fran­zis­ka Mei­er, Kirs­ten Plat­te, Katha­ri­ne Schul­te-Schma­le, Tabea Thiel­mann, Lena Ved­der, Vivi­an Hes­senk­em­per

 

Lan­des­li­ga 5 Damen

RC Sor­pe­see 2 – TV Brech­ten        3:2 (25:19, 25:18, 16:25, 21:25, 15:6)

RC Sor­pe­see 3 – SuS Stör­me­de      3:1 (25:19, 20:25, 25:10, 26:24)

In einem hart umkämpf­ten Fünf­satz­spiel konn­te sich RCS 2 im Tee­break dann doch deut­lich abset­zen. Nach drei Nie­der­la­gen in Fol­ge rück­te RCS 2 wie­der auf Platz 4 vor und liegt damit direkt hin­ter RCS 3, die in einem schwa­chen Auf­tritt gegen den Tabel­len­letz­ten am Ende noch knapp gewin­nen konn­te. Es fehl­te der Mann­schaft die nöti­ge Kon­zen­tra­ti­on und Spiel­ge­nau­ig­keit in den Aktio­nen.

Kader RCS 2: Anna Bau­meis­ter, Lisa Bau­meis­ter, Han­na Noll, Clau­dia Rich­ter, Kers­tin Hei­land, An Ver­vecken, Kat­rin Hau­hoff, Sil­ke Metz­ler, Anne Papenk­ort

Kader RCS 3: Lisa Acht­zehn, Hen­ri­ke Axt, Male­en Hab­bel, Miche­le Hen­kies, Anto­nia Kamp­mann, Fran­zis­ka Rich­ter, Adria­na Spi­nel­li, Kim Sprey­er, Wib­ke Stock­mann, Johan­na Voß

 

Bezirks­klas­se 18 Damen

RC Sor­pe­see 4 – TuS Bad Sas­sen­dorf       3:1 (29:27, 26:28, 25:20, 25:20)

Eine star­ke Leis­tung und letzt­lich ein kla­rer und ver­dien­ter Sieg gegen das Team aus der Bäder­stadt Sas­sen­dorf. Damit konn­ten sich die Mäd­chen bei aus­ge­gli­che­nen Punk­te­kon­to auf Platz 4 hoch­ar­bei­ten.

Kader RCS 4: Feli­cia Blu­me,  Jana Dröl­le, Han­na Flei­scher, Anna Hans­knecht, Sophia Kau­ke, Han­na Kem­per, Lau­ra Kem­per, Kat­rin Lös­aus, The­re­sa Lüb­ke, Sofia Schä­fer, Kira Schul­ze, Vanes­sa Vorn­weg

 

Kreis­li­ga HSK Damen

SuS Wes­ten­feld 2 – RC Sor­pe­see 5                        0:2

TuRa Frei­en­ohl – RC Sor­pe­see 5               2:0

Im Lokal­der­by gegen Wes­ten­feld 2 gewann RCS 5 auf Grund einer mann­schaft­lich geschlos­se­nen Leis­tung. Im 2. Spiel domi­nier­te Frei­en­ohl und ließ zu kei­ner Zeit Zwei­fel am Sieg auf­kom­men.

Kader RCS 5: Ade­li­na Asol­li, Ali­na Hustadt, Pia Lüb­ke, Johan­na Ram­roth, Lisa Ram­roth, Ani­ko Metz­ler

 

Bezirks­po­kal 1. Run­de am Sonn­tag 27. Janu­ar 2013

VfL Tel­star Bochum 2 – RC Sor­pe­see 1                 0:3

SG FDG Her­ne – RC Sor­pe­see 1                            0:3

VC Schwer­te (VL) – RC Sor­pe­see 2                       3:2

TV Jahn Dort­mund   – RC Sor­pe­see 3                    3:1

RC Sor­pe­see 1 konn­te sich in der ers­ten Pokal­run­de im Bezirk West­fa­len-Süd behaup­ten. Die Mann­schaft gewann ein­drucks­voll bei­de Spie­le jeweils mit 3:0 und hat sich damit am 24. Febru­ar 2013 für die 2. Pokal­run­de qua­li­fi­ziert.

Die bei­den Lan­des­li­ga­teams sind in der ers­ten Run­de aus­ge­schie­den. Wäh­rend RCS 2 nur äußerst knapp gegen den Ver­bands­li­gis­ten VC Schwer­te ver­lor, ist die Nie­der­la­ge von RCS 3 beim Bezirks­li­gis­ten TV Jahn Dort­mund über­ra­schend.