Leser­brief: Zu CDU und Orts­um­ge­hung Sun­dern-Ste­mel

22. Dezember 2013
von Redaktion
Leserbriefe

Leser­brie­fe an Dorfinfo.de

Sun­dern-Ste­mel (Hoch­sauer­land) Die nächs­te Kom­mu­nal­wahl ist nicht mehr weit, im Mai 2014 wer­den die neu­en Stadt­rä­te gewählt. Und das ist ja mal wie­der eine Gele­gen­heit für die CDU in Ste­mel auf­zu­wa­chen und vehe­ment eine so unsin­ni­ge For­de­rung wie die nach der Umge­hungs­stra­ße aus der Schub­la­de zu zie­hen. Vie­le Bau­stel­len in Ste­mel war­ten auf ihre Fer­tig­stel­lung: die vom Orts­vor­ste­her mit viel Tam­tam vor­ge­stell­te Obst­wie­se am Hölz­chen gleicht noch immer eher einem Müll­platz als einer Obst­wie­se und die Bäu­me, die dort gepflanzt wer­den soll­ten,  sind sicher in Schir­gis­wal­de wahr­schein­lich schon längst ver­trock­net. Seit Jah­ren wird auch vom Bür­ger­meis­ter und vom Orts­vor­ste­her ein Bolz­platz ver­spro­chen als Ersatz für den Sport­platz und ein Gelän­de dafür steht längst bereit, auch das Geld ist seit Jah­ren da, aber es tut sich nichts. Dafür muss man mal wie­der eine Orts­um­ge­hung for­dern, die aber nur dann Sinn macht, wenn auch in Hach­en eine Umge­hung gebaut wird. Dort hat aber vor Jah­ren die CDU die Tras­se, die eigent­lich dafür vor­ge­se­hen war, als Bau­ge­biet aus­ge­wie­sen, die Tras­se gibt es nicht mehr. Und ob die Belas­tung für Ste­mel der­ma­ßen groß ist wage ich zu bezwei­feln. Die meis­ten Wohn­häu­ser ste­hen weit ab von der Stra­ße, nur weni­ge sind direk­te Stra­ßen­an­lie­ger. Natür­lich ist für die Bewoh­ner die Belas­tung groß, aber ist sie das nicht auch an vie­len ande­ren Stra­ßen im Stadt­ge­biet? Sil­me­cke, Mesche­der Stra­ße und Haupt­stra­ße in Sun­dern oder Allen­dorf sind min­des­tens eben­so vom Ver­kehr belas­tet. Dann müss­ten auch dort Umge­hungs­stra­ßen her! Pflas­tern wir doch das Land mit Umge­hungs­stra­ßen voll, wer braucht denn noch Wie­sen und Äcker? Also, lie­be CDU in Ste­mel, bringt doch mal neue Ideen statt immer wie­der die alten Kamel­len aus dem Hut zu zie­hen! Oder – noch bes­ser – bringt doch erst­mal die schon bestehen­den Bau­stel­len in Ord­nung! Das wür­den die Wäh­ler euch wirk­lich dan­ken!

M, Schmitz Hen­ges­bach

Leser­brie­fe müs­sen nicht der Mei­nung von Dorfinfo.de ent­spre­chen

Hin­ter­grund:

Ste­mel erstickt im Ver­kehr – Umge­hungs­stra­ße wei­ter­hin gefor­dert

Foto: CDU                                                 Sun­dern-Ste­mel (Hoch­sauer­land) Die posi­ti­ve Ent­wick­lung der Gewer­be­ge­bie­te in Sun­dern stellt ein Gewinn für die Stadt Sun­dern dar, ist man sich unter den Christ­de­mo­kra­ten in Ste­mel einig. Aller­dings sei damit auch eine Zunah­me…