Leser­brief: Kom­men­tar zum Leser­brief von Herrn Laufmüller

15. April 2014
von Redaktion
Leserbriefe

Leser­brie­fe an Dorf​in​fo​.de

Sehr geehr­te Damen und Her­ren, da ich kein Face­book Nut­zer bin und auch nicht pla­ne zu wer­den, hier mein Kom­men­tar zum Leser­brief von Herrn Laufmüller:

Sehr geehr­ter Herr Lauf­mül­ler, ich kann Ihren Brief verstehen !

Sie woh­nen so in Sun­dern, dass Sie von dem Motor­rad­lärm nichts mit­be­kom­men. Sie haben wohl auch noch nicht erlebt, wenn auf Ihrer Ter­ras­se Lärm von über 75dBa wegen der Motor­rä­der herrscht. Sie ken­nen wohl auch nicht das Kur­or­te­ge­setz, wonach in Lang­scheid am Tag 45dBa die Lärm­gren­ze ist. Sie haben wohl auch noch kei­nen Motor­rad­un­fall erlebt, wenn Ihnen das Auto von einem Motor­rad zer­stört wird, nur weil so ein Cha­ot mit weit über­höh­ter Geschwin­dig­keit fährt.

Ich muss­te in den letz­ten Jah­ren meh­re­re Unfäl­le von Motor­rä­dern an der Sor­pe mit­er­le­ben, was dann jedes mal 2–3 Stun­den kostet.

Nun denn, obi­ge Din­ge gel­ten wohl auch auch für super tol­len Bür­ger­meis­ter von Sundern.

Mit Grü­ßen aus Langscheid.

– Ste­phan Bode Dom­pfaff­weg 12 59846 Sundern

Leser­brie­fe müs­sen nicht der Mei­nung von Dorf​in​fo​.de entsprechen

Hin­ter­grund:

Leser­brief: Zum The­ma Motorradlärm

motorrad-schnell-fabian09Sun­dern Lang­scheid Helle­feld Sor­pe­see (Hoch­sauer­land)  Jetzt wird bereits seit Tagen hin- und her dis­ku­tiert. Angst der Motor­rad­fah­rer, man wol­le ihnen den Spaß am Fah­ren neh­men. Angst der Gas­tro­no­men, die Motor­rad­fah­rer Wei­ter­le­sen »