Lang­fin­ger auf Abi-Ball unter­wegs – Bis­lang wur­den fünf gestoh­le­ne Han­dys gemeldet

22. Juni 2015
von Redaktion

Sun­dern  Der Poli­zei Sun­dern wur­den am Sonn­tag meh­re­re Dieb­stäh­le aus Sto­ckum gemel­det. Dort war am Sams­tag in der Schüt­zen­hal­le an der Bach­stra­ße ein Abi-Ball ver­an­stal­tet worden.

Gefei­ert wur­de bis in die Mor­gen­stun­den am Sonn­tag. Als meh­re­re Geschä­dig­te unab­hän­gig von­ein­an­der und zu ver­schie­de­nen Zei­ten die Fei­er ver­las­sen woll­ten, bemerk­ten sie den Dieb­stahl ihres Handys.

Die­se hat­ten sie in Jacken und Hand­ta­schen an der Gar­de­ro­be aber auch in ande­ren Berei­chen der Hal­le auf­be­wahrt. Bis­lang wur­den fünf gestoh­le­ne Han­dys (ein schwar­zes iPho­ne 4s, ein sil­ber­nes HTC One mini 2, ein schwar­zes Sony Xpe­ria Z1 Com­pact, ein wei­ßes iPho­ne 5s und ein schwar­zes Sam­sung Gala­xy S4 mini) gemel­det. Daher sucht die Poli­zei jetzt nach mög­li­chen Zeu­gen, die Hin­wei­se zu den Dieb­stäh­len geben kön­nen. Wer ent­spre­chen­de Beob­ach­tun­gen gemacht hat, wird gebe­ten, sich unter 02933–90200 mit der Poli­zei Sun­dern in Ver­bin­dung zu setzen.