Kino in Sundern

18. Juli 2013
von Redaktion

Nicht so ein­fach abser­vie­ren

 Eine Komö­die mit Publi­kums­lieb­ling Mat­thi­as Schweig­hö­fer zeigt die Stadt­bi­blio­thek Sun­dern in der Rei­he „Erwach­se­nen­ki­no“  am 25. Juli, 19 Uhr.

Paul (Mat­thi­as Schweig­hö­fer) hat einen recht unge­wöhn­li­chen Beruf: Für eine Ber­li­ner Tren­nungs­agen­tur reist er quer durch Deutsch­land, um stell­ver­tre­tend Schluss mit unge­woll­ten Part­nern zu machen. Dabei hat er sich mit der Zeit unemp­find­lich gegen­über emo­tio­na­len Aus­brü­chen der Ver­las­se­nen gemacht. Denn schließ­lich bringt jede Tren­nung bares Geld und lässt eine Beför­de­rung zum Unter­neh­mens­part­ner ein Stück näher rücken. Noch dazu läuft es bei ihm – im Gegen­satz zu sei­nen Kun­den – lie­bes­tech­nisch äußerst gut. Gera­de als Paul sei­ne wich­tigs­te Tren­nung über die Büh­ne brin­gen will, kommt ihm der anhäng­li­che Toto in die Que­re und bringt Pauls Kar­rie­re­pla­nung und sogar sein Lie­bes­le­ben kom­plett durch­ein­an­der. Denn Toto will sich nicht so ein­fach damit abfin­den, abser­viert zu werden…

 

 

Auf dem Weg zu

den Hur­ri­ca­ne-Flie­gern

 

In der Rei­he „Kin­der­ki­no“ zeigt die Stadt­bi­blio­thek Sun­dern am Mitt­woch, 31. Juli 15Uhr ein süd­afri­ka­ni­sches Ani­ma­ti­ons­aben­teu­er um einen jun­gen Fal­ken, der ein Vogel­pa­ra­dies vor einer gefrä­ßi­gen Rie­sen­ech­se rettet.

 

Der klei­ne Fal­ke Kai lebt beschützt durch sei­nen Vater in der Ödnis Afri­kas. Doch als er von der sagen­haf­ten Stadt Zam­be­zia erfährt, die am Ran­de eines majes­tä­ti­schen Was­ser­falls tief im Her­zen Afri­kas liegt, gibt es für den Fal­ken kein Hal­ten mehr. Gegen den Wil­len sei­nes Vaters macht Kai sich auf den Weg, um sich den hel­den­haf­ten Hur­ri­ca­ne-Flie­gern anzu­schlie­ßen, die für die Sicher­heit Zam­be­zi­as sor­gen und zu den bes­ten Flie­gern Afri­kas zäh­len. Der tap­fe­re klei­ne Held lernt rasch neue Freun­de ken­nen und ent­deckt, dass die gefrä­ßi­ge Rie­sen­ech­se Bud­zo einen fins­te­ren Plan aus­ge­tüf­telt hat.…