„Höhen­trai­nings­la­ger am Gardasee”

11. April 2013
von Redaktion

Lokal­sport

Unbenannt-3Sun­dern-Allen­dorf (Hoch­sauer­land) Nach­dem die Her­ren­mann­schaft im letz­ten Som­mer denk­bar knapp den Auf­stieg in die 1. Bezirks­li­ga ver­pass­te, wech­selt die Mann­schaft um Kapi­tän Fried­rich Dros­te zur der neu­en Sai­son in die Her­ren-Ü30 Kon­kur­renz. Zur Vor­be­rei­tung auf die bald anste­hen­den Spie­le in der 2. Bezirks­klas­se absol­vier­te die Mann­schaft ein vier­tä­ti­ges Trai­nings­la­ger am Gar­da­see in Ita­li­en. Auf 950 Metern trai­nier­te die Mann­schaft auf der traum­haft gele­ge­nen Hotel- und Ten­nis­analage täg­lich bis zu vier Stun­den um den Grund­stein für eine erfolg­rei­che Sai­son zu legen und mög­lichst Platz 2 aus dem Vor­jahr zu top­pen. Trotz des durch­wach­se­nen Wet­ters waren alle Spie­ler hoch­mo­ti­viert und die Trai­nings­ein­hei­ten waren von hoher Ein­satz­freu­de und Inten­si­tät gekenn­zeich­net. Die Mann­schaft ist inso­fern zuver­sicht­lich das ers­te Aus­wärts­spiel am 11.05. beim Her­de­cker TC Grün-Weiß erfolg­reich zu absol­vie­ren. Für die anste­hen­den Heim­spie­le auf der Anla­ge in Allen­dorf sind inter­es­sier­te Zuschau­er jeder­zeit  herz­lich will­kom­men. –          26.05., 09:00  SSV – TC BW Mes­sing­hau­sen –          15.06., 13:00  SSV – Höin­ger SV –          13.07., 13:00 SSV – TuS Müschede