Haupt­stra­ße in Sun­dern wird halb­sei­tig gesperrt

25. Juni 2015
von Redaktion

Sun­dern. Die Stadt Sun­dern ver­legt in der Haupt­stra­ße vom Schir­gis­wal­der Platz zum Rot­busch­weg einen neu­en Ober­flä­chen­was­ser­ka­nal. Gleich­zei­tig wird in die­sem Bereich eine neue Was­ser­lei­tung verlegt.

Für die Durch­füh­rung der Arbei­ten wird die Haupt­stra­ße halb­sei­tig gesperrt und vom Schir­gis­wal­der Platz zum Rot­busch­weg als Ein­bahn­stra­ße aus­ge­wie­sen. Eine Umlei­tung wird aus­ge­schil­dert. Die Zufahrt zu den anlie­gen­den Grund­stü­cke wird gewährleistet.

Die Arbei­ten begin­nen am 29.06.2015 und wer­den Vor­aus­sicht Ende Juli 2015 been­det sein.