Gold für Mare­en Schau­er­te, Han­nah Till­mann und Lukas Kauf­mann

8. März 2016
von Redaktion

Im Dort­mun­der Süd­bad stieg am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de bei den „Swim Race Days“ wie­der das Wett­kampf-Fie­ber. Aus­ge­rich­tet wur­de die Ver­an­stal­tung vom SV West­fa­len Dort­mund.
Für 22 Schwim­me­rin­nen und Schwim­mer des SV Nep­tun Neheim-Hüs­ten kam an die­sen zwei Wett­kampf­ta­gen kei­ne Lan­ge­wei­le auf, gab es doch span­nen­de Qua­li­fi­zie­rungs- und Final­läu­fe zu erle­ben. Lukas Kauf­mann (Jg. 1999) sicher­te sich über die 100 m Brust die Gold- und über die 200 m Brust die Sil­ber­me­dail­le. Auch Mare­en Schau­er­te (Jg. 2001) über­zeug­te über die 100 m Brust und stand am Ende mit ihrer Leis­tung ganz oben auf dem Sie­ger­trepp­chen. Zusätz­lich erschwamm sie sich über die 200 m Brust eine Sil­ber­me­dail­le. Katha­ri­na Pol­ley (Jg. 2001) erkämpf­te sich über die 100 m Schmet­ter­ling eine Bron­ze­me­dail­le. Ihre Schwimm­kol­le­gin Han­nah Till­mann (Jg. 2002) konn­te sich mit ihren Leis­tun­gen über die 200 m Rücken den ers­ten und über die 100 m Rücken den zwei­ten Platz sichern. Karl Voigt (Jg. 2003) durf­te sich über die 100 m Frei­stil und 100 m Rücken jeweils über Bron­ze freu­en. Zusätz­lich gewann er in den Final­läu­fen über die 50 m Frei­stil eine Sil­ber- und über die 50 m Rücken eine Bron­ze­me­dail­le. Sabri­na Schült­ke (Jg. 2003) schaff­te es über die 50 m Rücken im Fina­le eben­falls auf den 2. Platz.
Neptun swim race days 03.2016Alle Teil­neh­mer im Über­blick:
Lot­te Aufmkolk, Pau­li­ne Aufmkolk. Fin­ja Bin­ne­bösel, Cle­mens Blu­me, Adri­an Fischer, Fai­me Gashi, Dana Greu­lich, Lukas Kauf­mann, Ben Kren­gel, Micha­el Mai­worm, Cla­ra Peda, Katha­ri­na Pol­ley, Lea Schau­er­te, Mare­en Schau­er­te, Moritz Schul­te, Sabri­na Schült­ke, Tom Schült­ke, Ser­gej Shtu­ka­ti­rov, Han­nah Till­mann, Karl Voigt, Sven­ja Wil­ke und Andre­as Zwet­zich.